Ab wann bekommt man, wenn man schwanger ist, seine Tage nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Normalerweise bleibt schon die nächste Regel aus. Manche Frauen bekommen während der ersten Monate eine Schmierblutung (bis hin zum 6. Monat, meistens die ersten 2-3), was in aller Regel auch nich schlimm is, aber beobachtet werden sollte.

Der Zyklus beginnt mit dem ersten Tag der Blutung, weswegen beim Frauenarzt immer nach dem Tag gefragt wird. Fruchtbar is Frau etwa in der Hälfte des Zyklus. Wer schon 2 Tage nach den fruchtbaren Tagen seine Regel bekommt, sollte das mal beim Frauenarzt abklären lassen. Das is nich normal.

Bitte. Danke. Gerne wieder :)

0

Nicht ohne Verhütung pimpern! Außerdem wirst nicht du befruchtet, sondern ein Ei in deiner Gebärmutter. Wenn du heute deine fruchtbaren Tage hast, wäre es eher unwahrscheinlich, dass du übermorgen deine Regel bekommst.

Danke für diese grandiose Antwort auf meine frage :D wie da oben steht interessiert es mich einfach mal und bin NICHT davon betroffen ;)

0

Biologie?

"Vor dem Eisprung wurde die Gebärmutterschleimhaut aufgebaut, damit sich das befruchtete Ei in der Gebärmutter einnisten kann. Bleibt eine Befruchtung aus, löst sich die Gebärmutterschleimhaut wieder, die Blutung setzt ein."

Ist das Ei befruchtet löst sich natürlich nichts ab, denn sonst würdest du ja auch die befruchtete Eizelle ausscheiden!! Den Text hab ich von da: http://www.kinder.de/Die-Periode.711.0.html?&layout= vielleicht einfach mal n bisschen da stöbern!!

Ja,sobald das Mädchen befruchtet ist,bekommt sie die Periode nicht mehr.Wenn Du heute Sex hast und übermorgen Deine Tage bekommen solltest,wirst Du Deine Tage bekommen.Es gibt nur drei Tage im Monat, in denen ein Mädchen schwanger werden kann.Neun Tage passiert nichts,dann die neun Tage bis auf drei Tage in der Mitte kann auch nichts passieren.Dann die nächsten neun Tage passiert auch nichts.Diese drei Tage in der Mitte sind gefährlich,man rechnet 2 Tage vorher 2 Tage nachher als Sicherheit hinzu.

Wenn du meinst, dass deine "2 Tage vorher 2 Tage nachher"-Regel eine sichere Methode der Empfängnisverhütung ist, wird man dich bald Mami nennen. Der Zyklus einer Frau kann sich immer mal völlig verschieben.

0

Ja. Logischerweise. Die Eizelle ist befruchtet und wird daher natürlich nicht mehr abgestoßen.

Normalerweise bekommt man die Regel 14 Tage nach dem Eisprung. Bist du aber schwanger, bleibt deine Regel dann für gewöhnlich nach diesen 14 Tagen aus. Es kann aber auch sein, dass du die erste Regel doch noch bekommst, allerdings schwächer als sonst.

Na endlich mal eine gute Antwort.

0

ungefähr 14 Tage, wenn der Zyklus immer genau 28 hat...

0
@crashlady

@crashlady - Soweit ich weiß, immer 14 Tage nach dem Eisprung. Nur ist der Eisprung nicht unbedingt am 14. Tag des Zyklusses.

0

Die Regel ist IMMER 12-16 Tage nach dem Eisprung, diese Phase ist bei jeder Frau konstant. Demnach kann man zwei Tage vor der Periode auch nicht schwanger werden. Wenn man schwanger wurde, wird man die nächste Regel nicht bekommen.

nach dem du befruchtet wurdest bleibt deine periode aus, bis zur schwangerschaft (: also du merkst es sofort :)

man kann trotz schwangerschaft die regel bekommen jede frau ist anders meine freundin war 2 mal schwanger und sie hatte beim ersten kind ihre regel bis 3ten monat und bei dem 2ten kind sogar bis zum 4ten ,trotz regel kann man definitiv schwanger sein.

Was möchtest Du wissen?