Ab wann bekommt man keinen Kredit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,du brauchst gar kein Eintrag zu haben und bekommst trotzdem kein Kredit.Brauchst nur in ein scheiß Umfeld wohnen,und schon kannste den Kredit abhacken.Habe das mal in Fernsehn gesehen.War jemand mit gut bezahlten Job,keine Eintragungen irgendwo,wohnte aber in Berlin Neu-Köln.Gab nirgendwo auch nur einen Cent.

Sobald Du einen Schufaeintrag hast, wird es schwierig, bei einer normalen Bank einen Kredit zu bekommen. Es kommt natürlich auch auf Deine Einnahmen generell an, ob Du überhaupt in der Lage bist, einen Kredit abzuzahlen.

Das kommt auf deine tatsächliche finanzielle Lage an. Wenn du der Bank von der du den Kredit willst plausibel machen kannst, dass es mit der Rückzahlung der Raten keine Probleme gibt und die notwendigen Sicherheiten vorhanden sind, sollte es keine Probleme geben. Bei der Finanzierung einer Immobilie wird wahrscheinlich der Eintrag einer 1. Hypothek ins Grundbuch verlangt werden. Außerdem brauchst du wahrscheinlich einen Bürgen.

Ein negativer Eintrag genügt i.d.R.!

Was möchtest Du wissen?