Ab wann bekommt man einen Schufaeintrag?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist total kompliziert, die benutzen nen Algorythmus, der nicht wirklich nachvollziehbar ist. In der Schufa stehst du auch ohne Schulden, erste und zweite Mahnung bleiben meist ohne negatives "Scoring" Das "Scoring" kann auch negativ werden, wenn die bank was falsch ausfüllt, wenn du zum beispiel unverbindlich nach einem Kredit fragst. Du kannst auch einen Schufa eintrag bekommen, wenn du immer wieder nicht pünktlich zahlst. Bei einer oder auch 3 ersten Mahnungen passiert nichts in der Regel.

es gibt positive und negative einträge bei der schufa. positiv ist z.B. ein kredit oder hanyvertrag solange du die raten/rechnungen bezahlst. solltest du mit der zahlung eingetragender schufaverträge in verzug kommen, so wird man seitens des gläubigers erstmal mahnen. wenn du dann noch immer nicht bezahlst, wird der vertrag gekündigt und dann bekommst du einen negativen eintrag bei der schufa. und der bleibt paar jahr drin stehen und wird dir für diese zeit handyverträge und kredite versagen. informiere dich am besten auf www.schufa.de

Bestimmte Firmen (zB Banken, Versandhäuser) sind Mitglied der Schufa und melden bestimmte vetragliche Sachen direkt dahin. Darum musst du auch, wenn du zB ein Konto eröffnest, hierzu deine Einwilligung erteilen (Datenschutz).

Ferner werden die Eintragungen im Schuldnerregister des Amtsgerichts (Haftbefehl, Abgabe der eidestattlichen Versicherung) von der Schufa abgefragt und ebenfalls gespeichert.

Kann man einen Schufaeintrag erben?

Wenn man eine Immobilie erbt auf der noch Schulden abzuzahlen sind, erbt man dann auch den Schufaeintrag automatisch?

...zur Frage

Wann bekommt man einen Schufaeintrag und nach welcher Zeit erlischt sowas?

Mein Vater hat mich früher geärgert und gesagt, wenn ich Rechnungen nicht sofort bezahle oder mein Konto im Minus ist bekomme ich einen Schufaeintrag, dass das nicht stimmt weiß ich mitlerweile auch. Positiver Effect war, dass ich nie eine Mahnung bekommen habe und mein Konto auch nie im Minus war. Aber wann bekommt man nun so einen Eintrag und wann erlischt sowas? Danke!

...zur Frage

PKV Schulden der Eltern bezahlen?

Hallo liebe Internetgemeinde,

mir ist heute ein Schreiben eines Gerichtsvollziehers ins Haus geflattert, ich soll für einen Krankenhausaufenthalt von 2009 Schulden in Höhe von 8000 EUR bezahlen.

Zu dem Zeitpunkt des KH-Aufenthalts war ich 18 Jahre alt und noch über meine Mutter privatversichert. Meine Mutter hat diese und viele andere Rechnung nicht bezahlt und 2012 Privatinsolvenz angemeldet. Die Krankenhausrechnung hätte eigentlich in ihrer Insolvenzmasse aufgenommen werden sollen, aber irgendwie ist da wohl was schiefgelaufen.

Meine Frage ist nun, was mache ich denn jetzt? Ich bin momentan Auszubildende im 2. Lehrjahr, 8000 EUR habe ich nicht und eigentlich sind es ja auch nicht meine Schulden?

Danke für Eure Hilfe!

Viola

...zur Frage

Freundin ignoriert Mahnungen (schulden) wie kann ich helfen?

Hallo, meine Freundin hat Schulden die sie nicht bezahlt hat und die Mahnungen hat sie ignoriert. (Bußgelder,Strom,Arzt,Anwaltskosten etc.) Ich habe ihr gesagt das ich ihr helfe. Was kann ich machen damit sie eventuell die schulden in Raten bezahlen kann? Ich bitte nur ernstgemeinte Antworten!

...zur Frage

Bekommt es der schuldner oder die anderen glaeubiger mit, wenn man einen schufaeintrag einsieht?

...zur Frage

WEG Zahlungsforderung? Verjährung?

Wenn

  • Jahresabrechnung gestellt ist.
  • Guthaben / Schulden durch Nachzahlung ausgeglichen.
  • Keine weitere Mahnungen oder Forderungen entstehen.

kann die Verwaltung für zurückliegende Zeit Nachzahlungen fordern. Wann ist Verjährungsfrist für die Forderungen in oben genannte Situation?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?