ab wann bekommt man eine sozialversicherungsnummer?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bevor man die erste sozialversicherungspflichtige Arbeit anfängt muss man die beantragen

37

Hatte ich auch erst gedacht, weil mithilfe der Nummer ja auch die Beiträge "gesammelt" werden. Den Ausweis bekommen aber alle außer Beamten (und den ihnen gleichgestellten, vermutlich auch):

"Wer bekommt einen Sozialversicherungsausweis? Außer Beamten erhält jeder, der zum ersten Mal eine Beschäftigung aufnimmt, einen Sozialversicherungsausweis. Auch dann, wenn es sich um eine geringfügige Beschäftigung handelt. Den Ausweis müssen Sie Ihrem Arbeitgeber vorlegen."

http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/nn4760/SharedDocs/de/Navigation/Rente/Vor20der_20Rente/versicherungskonto/SVausweisnode.htmlnnn=true

1
12
@Nenek

wo kriegt man die? arbeitsamt? eigene versicherung?

0
37
@drdeath

Ruf bei Deiner Krankenkasse an oder geh bei ihr vorbei und beantrage sie. Dein Antrag wird an den Rentenversicherungsträger geschickt, der Dir dann den Ausweis schickt.

Man kann wohl auch dem allerersten Arbeitgeber sagen, dass man noch keinen Ausweis hat. Der beantragt ihn dann für Dich bei Deiner Krankenkasse oder der Mini-Job-Zentrale.

0
38

Ich hab die nie beantragt, die wurde mir einfach zugeschickt. Ist allerdings schon paar Jahre her. Ansonsten bitte bei Arbeitsagentur melden.

0

Was möchtest Du wissen?