Ab wann bekommt man den deutschen Pass (beschreibung lesen)?

4 Antworten

Wenn die Eltern Deutsche sind, ist das Mädchen automatisch auch Deutsche und kann sofort einen deutschen Ausweis bekommen (Kinderreisepass, Reisepass, Perso - je nachdem, was am sinnvollsten ist). Wenn die Eltern Amerikaner sind, richtet es sich unter anderem danach, wie lange diese schon ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik haben.

Frag beim US Konsulat nach -

sind ihre Eltern Deutsche Staatsbürger ?

Dann bekäme sie den Perso mit 11

Welche Staatsangehörigkeit haben ihre Eltern denn?

Doppelte Staatsangehörigkeit oder amerikanische Staatsbürgerschaft beantragen?

Hey, also meine Mutter ist Amerikanerin (hat einen amerikanischen Pass, wurde aber in Deutschland geboren) und mein Vater ist Deutscher. Nun wollte ich fragen kann ich (in Deutschland geboren und deutschen Pass) eine doppelte Staatsangehörigkeit bekommen bzw beantragen? Oder die amerikanische Staatsbürgerschaft bekommen bzw beantragen? Ich hoffe ihr könnt mir da helfen! Danke schonmal :)

...zur Frage

Türkische Pass abgelaufen ,Aufenthaltstitel nicht.?

Hallo ,
Meine Zukünftige Arbeitgeberin möchte von mir einen Gültigen Ausweis ,sie akzeptiert meinen Aufenthaltstitel nicht ,da mein Pass abeglaufen ist doch der Aufenthaltstitel ist unbefristet Gültig .
Hat sie dabei recht? Und bekomme ich von der Deutschen Behörde einen Ersatz für die Gültigkeit in einem Bestimmten Zeitraum?

...zur Frage

Muss ich für den deutschen pass mein heimatpass aufgeben (Serbien) und da ich ihr ihn deutschand geboren bin frage ich mich werde nächstes jahr 18?

...zur Frage

Wieviel kostet der Amerikanische Pass?

Ich bin in den USA geboren, bin aber hier in Deutschland aufgewachsen. Habe auch die doppelte Staatsbürgerschaft und wollte mir jetzt den amerikanischen Pass ebenfalls zu meinem Deutschen machen lassen. Leider weiß ich nicht, wieviel dieser Pass kostet? Kann mir das einer bitte sagen? Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Doppelte Staatsbürgerschaft: Rückreise mit Personalausweis

Hallo , ich habe die US amerikanische und deutsche Staatsbürgerschaft. Nun möchte ich für ein paar Wochen in die USA fliegen. Da es meine erste Reise seit längerem ist, hatte ich weder einen deutschen noch amerikanischen Pass.

Den amerikanischen Pass habe ich nun beantragt um in die USA einreisen zu können. Nun stellt sich für mich jedoch die Frage ob ich zum ein und ausreisen aus Deutschland auch einen deutschen Pass brauche, oder ob es reicht wenn ich am deutschen Flughafen meinen Personalausweis vorzeige. Der müsste ja in Deutschland als Ausweisdokument Gültigkeit haben.

Dass ich mich als Deutscher ausweisen muss weiß ich sicher, da eine Verwandte mit den selben Staatsbürgerschaften genau diese Erfahrung gemacht hat (Unterschied: sie hatte einen Pass). Schließlich würde ja sonst ein Deutschland-Visum in meinem amerikanischen Pass vermutet werden, das ich natürlich nicht habe, da ich ja Deutscher bin. Die Frage ist jetzt, ob auf deutschem Boden ein Personalausweis ausreichend ist. Zur ein- und ausreise in die USA nehme ich natürlich den US Pass.

Hat jemand damit Erfahrung oder kennt die jeweiligen rechtlichen Grundlagen?

...zur Frage

Welche Vorteile hat die US-amerikanische Staatsbürgerschaft? Nichte und Enkel

Also meine Nichte und meine 3 Enkel haben die deutsche Staatsbürgerschaft.

Meine Schwägerin Tochter eines Spaniers und einer US-Amerikanerin ( geboren in den USA ) hat die spanische und die US- Amerikanische Staatsbürgerschaft.

Mein Bruder Sohn eines Itailener und einer Deutschen ( geboren in Italien ) hat die deutsche und italienische Staatsbürgerschaft.

Jetzt will meine Schwägerin für alle 4 Kinder die US-amerikanische Staatsbürgerschaft beantragen da sie darin auch Vorteile sieht ( sie wollte mir nicht sagen welche es sein sollen ) und dass sie ja zu 25 % auch US-Amerikaner sind. ( Alle 4 haben die deutsche Staatsbürgerschaft und sind auch in Deutschland geboren ) dennoch wird aber auf die italienische und spanische Staatsbürgerschaft verzichtet, was ich selber nicht ganz verstehe denn nach ihrer Logik sind ja die Kinder auch zu 25 % spanisch und italienisch, aber da hat sie gemeint dass die italienische und spanische Staatsbürgerschaft keine Vorteile bringen werden im Gegensatz zu der US-amerikanische.

Welche Vorteile sind dass denn ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?