Ab wann bekomm ich Firmenwagen

17 Antworten

Fest rechnen kannst du nicht mit einem Firmenwagen. Wenn du nur im Innendienst, also im Büro arbeitest, kann es durchaus sein, dass der Arbeitgeber einen Firmenwagen nicht vorsieht.

Wenn du oft Kunden besuchst oder Termine außerhalb des Büros hast, dann ist ein Firmenwagen fast selbstverständlich. Da die private Nutzung aber vom Finanzamt her als geldwerter Vorteil berechnet wird, berechnet der Arbeitgeber auch einen Teil dafür durch Lohnabzug. Bei uns in der Firma sind das rund 300 Euro/Monat für einen Audi A4 Avant.

Das ist es aber auch wert, da man immer ein fast neues Auto hat und auch keine weiteren Kosten für Inspektionen oder auch Reifen hat.

das kommt auf die Funktion und die Firma an. Nicht jeder der im "Management" arbeitet benötigt einen Firmenwagen, oft gibt es dafür eine Fahrbereitschaft oder einen Fahrzeugpool.

Da du erst 17 bist, solltest du dir frühestens in 10 Jahren Gedanken über einen Firmenwagen machen. Und bis dahin ist die jetztige neue A-Klasse schon ein Oldie.

Was möchtest Du wissen?