Ab wann beginnt die Spielsucht und ab wann eine Therapie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tja, ich denke, wenn du das wirklich so steuern kannst, wie du das schilderst, dann bist du keinesfalls süchtig. Da du dir aber schon selber anfängst, darüber Gedanken zu machen, bist du vermutlich schon in der Nähe des Rubicons und solltest etwas aufpassen. Machst du ja auch schon...

Setz doch mal einfach einen Monat aus und beschäftige dich mit anderen Dingen. Kriegst du das recht problemlos hin, bist du bestimmt nicht abhängig. Drehst du nach kurzer Zeit am Rad, wäre es sicher ratsam, sich ärztlichen Rat einzuholen...

Du solltest auspassen. Wenn es zu Erscheinungen wie: Nicht aufhören können, Immer erhöhen usw. kommt, kann es sein das du schon süchtig bist. Solltest du jedoch in der Lage sein jeder Zeit aufzuhören und zu sagen ich habe heute oder ne Woche keine Lust dazu, sollte es kein Problem darstellen. Sucht zeigt sich auch mit Notwendigkeit. Also wenn du sagst ich muss das unbedingt machen, es gibt keine andere Wahl und so. Dann solltest du eine Therapie aufsuchen. Sobald du merkst oder jemand in deinem Umfeld, solltest du sofort damit anfangen eine Therapie zu besuchen. Wenn du nämlich früh damit anfängst, ist die Chance das du schneller von der Sucht weg bist höher. Ich hoffe ich konnte helfen

50-100€ im Monat ist einiges, einfach mal versuchen das Geld anzusparen dann kannste dir auch einiges leisten.

Ab wann darf man in ein Casino wenn man seine Eltern dabei hat?

Frage sagt denke ich schon alles :)

...zur Frage

Warum haben manche menschen beim ZOCKEN(Spielhalle/online casino/Casino )einen kontrollverlust und verlieren gegen Ende all ihre Gewinne +Ersparnisse?

Mir persönlich ist es in der letzten Zeit viel zu oft passiert das ich erspielte gewinne einfach nicht auszahlen ließ und gegen Ende alles weg war.

Einsätze wurden unerträglich hoch und auf einmal ist alles wieder weg. Es gibt keine Grenze..Man hat einen Black out. Immer und immer wieder..

Warum ist das so? Warum kann man nicht einfach auszahlen und sich was nettes gönnen?

Kommt mir jetzt nicht mit spielsucht..Ich will diesen Aussetzer im Gehirn verstehen..Warum ist das so?Was passiert da?Ist das die gier oder was geht da ab?

Schön wären antworten von Spielern oder Leute die sich mit dem Thema auskennen

Danke

...zur Frage

ab wann beginnt spielsucht

Hallo liebe Leute . Ich gehe ab und zu gerne mal in die spielothek mit meinen Kumpels . So Ca einmal die Woche . Mein Gehalt beläuft sich auf Ca 500 Euro im Monat . Jetzt zu meiner frage . Im Normalfall verzocke ich ( falls ich nicht gewinne ) so Ca 15 Euro . Doch heute hatte ich einen richtigen aussetzer . Bin mit nem Kumpel hin und da habe ich schon mehr verspielt als normalerweise nämlich 30 Euro .als ich Zuhause war überkam es mich auf einmal und ich bin nochmal mit 20 Euro hin . Ich habe dann tatsächlich 50 Euro gewonnen , Dh im Klartext abzüglich der vorherig verspielten 30 20 Euro reingewinn . Doch anstatt glücklich nach hause zu gehen habe ich den Einsatz erhöht und alles komplett wieder verloren, ja sogar noch 20 nach geworfen , Dh 50 Euro verloren . Das ist für mich viel Geld . Jetzt meine frage da soetwas bei mir noch nie vorgekommen ist : bin ich auf dem weg zur spielsucht ? Ich spiele oft aus Langeweile und eig nicht aus Gewinnsucht doch heute wollte ich einfach absahnen ....

...zur Frage

ab wann ist ein spiel ein glücksspiel

ab wann ist ein spiel ein glücksspiel ist poker ein glücksspiel oder roulette oder black jack oder slot machine welches dieser spiele ist ein glücksspiel

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen von Tipico Casino?

Ich wollte mal fragen ob es verarschung ist oder ob man echt schnell mal was gewinnen kann. Klar ist es ein Glücksspiel, aber hatte schon mal was gehabt wo man unmöglich bei den ersten 20,30 € Einsatz was Gewinnen konnte. Deswegen wollte ich mal die Personen fragen ob das alles real abläuft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?