Ab wann beginnt die Behandlung bei einer Zahnspange?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Darf man mal fragen, warum genau du eine Zahnspange möchtest? Ich kann dir nämlich sagen, dass das etwas is, was nich grade so toll ist. Das dauert bis die Zähne richtig gerade sind usw... ;-)

also ich würde mich mal beim Zahnarzt selbst oder iwie bei meiner Versicherung beraten lassen, wie das mit der Bezahlung läuft, weil das echt nich sooo billig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lars1990
13.07.2011, 09:09

Ich hab mir darüber mal gedanken gemacht, weil ich das gefühl hab das meine zähne immer weiter auseinander gehen... sind sowieso schon lücken zwischen und da mir nun vor knapp nem jahr die rechten Weisheitszähne rausgenommen wurden hab ich so das gefühl das sich das alles verschiebt.

0

Wenn Ihre Behandlung beim Zahnarzt damals mehr als fünf Jahre her ist ,wird sie (wahrscheinlich) nicht mehr relevant sein..im CSS Antrag steht aber ,ob es Zahn/ Kieferfehlstellung gibt oder gab und ob man dazu beraten wurde..das scheint wohl der Fall zu sein .oder ? ..Außerdem müssen sie erst einmal die regülären besonderen Wartezeioten von acht Monaten abwarten..sollten sie jetzt gerade wieder dazu von Zahnarzt beraten worden sein ,kann es sogar sein ,das man dies dann in bestimmten Dingen einschränkt oder ausschließt..HG DerMakler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?