Ab wann Bauchnabelpiercing ,Tut es weh?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Viele ab 14 mit Einverständnis der Eltern. Aber sei dir bewusst dass ein Bauchnabelpiercing oft nicht mehr zuwächst wenn man es einige Jahre drinne hatte. Das ist wie bei Ohrlöchern. Eventuell hast du für immer ein Loch oberhalb des Bauchnabels und das ist etwas größer als die Ohrlöcher

Bei den meisten Piercern geht es mit Einverständnis der Eltern ab 16 Jahren, aber manche machen es auch schon ab 14. MfG

Also wegen des Alters - einige Piercer stechen es dir schon mit 14 + Einverständnis der Eltern und andere ab 16 + Einverständnis der Eltern und wenn du 18 bist, kannst du natürlich selber entscheiden. :) Und der Schmerz - es war bei mir nur ein kleiner Pieks, es hat aber nicht dolle weh getan.

Meine "Freundin" hat mit Erlaubnis machen lassen (sie hats auch erst seit Mai und sie ist erst 14 geworden im januar.. ) Sie meinte es hätte wohl nicht weh getan. Viel Glück ~

14/16 mit Erlaubnis. Ab 18 alleinentscheidend. Tut nich so weh wie nen' Armbruch ;) Also chill und mach einfach.

Was möchtest Du wissen?