Ab wann Banane für Baby

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nach dem 5. Lebensmonat ist es kein Problem, wenn die Banane einiger Maßen reif also nicht mehr grün ist und man diese püriert und in kleinen Häppchen gibt. Bei unseren Kindern gab es absolut keinerlei Probleme. Man sollte nur nicht direkt jeden Tag Bananen füttern und auf jeden Fall erst Mal schauen wie es mit der Verdauung klappt, was natürlich sehr variieren kann.

Ja, kannst du. Die Bananen sollten aber kurz mit etwas kochendem Wasser überbrüht werden. Dann zerdrückt oder pürriert werde. Bananen sind zwar sehr süß, aber trotzdem roh. Nach ca. 3 Wochen kannst du sie roh füttern.

Quark (alle Sauermilchprodukte) ist im ganzen 1. Lebensjahr nicht für Babys nicht geeignet, weil er zuviel Eiweiß enthält und die Nieren noch nicht in der Lage ist es zu verarbeiten.

Banane kann sie haben, ob am Stück oder zerdrückt muss man austesten. Quark sollte man noch nicht geben. Der kann die Nieren belasten. Schau mal hier sind viele Müttererfahrungen gesammelt http://www.hebamme4u.net/ernaehrung/beikost/beikostfibel.html

wenn sie noch keine zähne hat dann püriere es ersma . weil sie kann das nicht kauen die nahrung und das ist nicht gut für denn körper wenn sie so große teile runterschluckt ;)

Meine Tochter ist jetzt auch 8 mon. alt und ich gebe ihr bananenstückchen allerdings merke ich das auch an der verdauung. Banane stopft.

Probier es doch einfach! Wenn das Kind damit klar kommt gibt es doch kein Problem. Außerdem ist Banane ja auch weich. KAnn eigentlich nicht schädlich sein!

Ich denke man macht sich in unserer modernen Welt zu schnell verrückt. Hättest du jetzt nach nem Rumpsteak fürs Kind gefragt, dann nein. Aber Banane?...

Ja kannst du machen. Das ist kein Problem in dem Alter.

Quark ist wirklich noch nichts für Kinder in dem Alter, zuviel Casein.

In dem Alter haben meine Söhne Quark mit zerdrückter Banane zum Abend bekommen. Die Babybreie mochten sie nicht

Einem 8 Monate altem Baby kannst du schon Bananenstückchen geben. Mein Philipp hat mit 13 Monaten den ersten zahn bekommen, hat aber mit 6 Monaten schon Klöse mit Soße, schön zerdrückt gegessen!

Mit 8 Monaten locker. Da haben meine Kinder schon ganz andere Sachen gemampft...

Was möchtest Du wissen?