Ab wan ist Blutdruch hoch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt darauf an...allgemein sagt man das Übergewicht dazu führen kann, dass der Blutdruck steigt. Aber 100kg bedeuten ja nicht gleich. Die Idealwerte liegen so bei 130/70mmHg+-, sorgen machen würde ich mir, wenn der erste Wert über 200mmHg steigt, jedoch kann sich der Körper an einen "zu hohen" Blutdruck gewöhnen, d.h. wenn er schon über Jahre so hoch ist kann es gut sein das man ohne Beschwerden damit leben kann.

Wenn der Systolische Wert 140 und der Diastolische 90 überschreiten spricht man von zu hohem Blutdruck. Sowas kann man aber bei einer einzelnen Messung nicht herausfinden, dafür bräuchte man eine Langzeit Messung.

Ab 140 zu 100 ist der Blutdruck leicht erhöht. Ob dann schon medikamentös eingeschritten wird, liegt im Ermessen des Arztes.

130 zu 90 wäre auf jeden Fall noch ganz normal.

normal sind 120 zu 80. 130 zu 80 gehen auch noch. Darüber hinaus Arzt aufsuchen.

CaramelDrizzle 28.07.2016, 08:04

Das sind Werte für junge/ gesunde Menschen. Bei leichter Erhöhung muss da noch kein Arzt aufgesucht werden.

0
extrapilot351 28.07.2016, 08:05
@CaramelDrizzle

und Du bist Mediziner? Die Frage war ab wann? D.h. die normalen Werte wurden gefragt, nicht die überhöhten. Lesen ist leicht, verstehen schwer.


1

Was möchtest Du wissen?