AB UND ZU Shisha rauchen ~ Angst vor Schäden

10 Antworten

Was einmal kaputt ist geht nicht mehr hunder prozentig wieder ganz. D.h. wenn die Lunge schon belastet ist, geht es nicht mehr weg. Aber du kanst ihr helfen in dem du aufhörst ;) Stark beschäfigt wird sie nicht sein, das wird sie aber nach ein paar Jahren sein. Ansonsten kann man bei einer Lunge nicht viel machen.

Da gabs mal ne Faustregel, ich glaub einmal Shisha-Rauchen = 100 Zigaretten oder so( aber nimmer sicher) weis nur, dass es um einiges schlimmer is als Zigarette, weil dort durch die Hitze das meiste direkt verbrannt wird, während bei der Shisha ja abgekühlt wird. Ob sie schwarz is: Bezweifel ich mal sehr stark xD Also das dauert schon bisschen. Das sie aber schon schäden genommen hat, wenn auch nicht starke, kann natürlich sein. Aber ich vermute ehr, dass da noch nicth viel passiert ist.

Es ist mittlerweile umstritten ob Shisha gesundheitliche Schäden hervorruft.Solange diese Tatsache besteht lass das Zeug weg.ist deine Lunge erstmal geschädigt hast du eh verloren und deine Frage erübrigt sich. Lg

Was möchtest Du wissen?