Ab und zu nehmen mit einem Bauchnabelpiercing?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab meins schon mehrere Jahre. Ich hab in der Zwischenzeit leider etwas zugenommen gehabt, nichts ist passiert. Als ich das ganze wieder abgenommen hab ist auch rein gar nichts passiert. Es ist, wie gesagt, nach Jahren kein bisschen rausgewachsen. Weh tat es mir persönlich auch gar nicht. Das sind aber alles Dinge, die bei dir komplett anders sein können. Allerdings glaube ich, dass abnehmen und zunehmen da nicht wirklich eine Rolle spielt. Am besten du fragst beim Piercer einfach mal nach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin weder dick noch dünn ... Normaler Durchschnitt. 

Ich hatte 3 Bauchnabelpiercings nebeneinander. Sah toll aus .. Aber mein Körper kann Oberflächenpiercings mal so garnicht ab. Fazit : Alle 3 sind rausgewachsen. 

Das merkst du daran, dass der Stichkanal immer kleiner wird. Habe alle 3 raus gemacht & das ganze heilen lassen und dann habe ich mein Glück nochmal versucht & es ist wieder in die Hose gegangen. 

Ende vom Lied sind nun 3 kleine Narben. 

Ich denke also es kommt auf den Körper, sein Bindegewebe und den Heiligungsprozess an ob es hält oder nicht. 

Solange du mit etwas Vorsicht an die Sache rangehst und nicht unbedingt hängen bleibst, sollte da aber normalerweise nichts reißen .. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackLady00
28.09.2016, 19:35

Ich hab nur Angst wenn ich zunehme das es dann reißt. Da ich nicht unbedingt immer das gleiche Gewicht habe :( Und sooo dünn bin ich leider nicht. 

0

Was möchtest Du wissen?