Ich habe ab und zu Blut im Urin. Was kann ich tun?

9 Antworten

Auch wenn es eher die Blase ist, solltest Du vielleicht mal zum Nephrologen (Nierenfacharzt), vielleicht kann der ja beim Urologen eine Blasenspiegelung veranlassen oder eine andere Ursache finden.

Auf jeden Fall solltest du noch einmal zum Urologen (diesmal zu einem anderen). Erst, wenn auch der bestätigt, dass deine Nieren ohne Befund sind, solltest du weiter nach der Ursache suchen. Schmerzen können sicher auch vom Rücken herrühren, aber Blut im Urin ist mit Sicherheit ein Fall für den Urologen.

Hey, das wird schon chronisch bei dir sein. Geh am besten nochmal zum arzt der gibt dir dann für längere zeit medikamente. Stell dich schonmal drauf ein sehr oft sowas zu haben. :( geht mir auch so . LG

Was möchtest Du wissen?