AB pille?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, so funktioniert das nicht.

Zunächst mal musst du lernen, zwischen der Periode und der Abbruchblutung zu unterscheiden. Die Periode, die du mehr oder weniger regelmäßig bekommst, wenn du keine Pille nimmst, bekommst du nicht mehr, wenn du die Pille nimmst. Statt dessen bekommst du in der Pillenpause eine künstlich herbeigeführte Hormonentzugsblutung. Die kannst du unterdrücken oder verschieben, indem du die Pillenpause auslässt oder verschiebst.

Die "normale" Periode kannst du mit der Pille nicht verkürzen; wenn du anfängst, die Pille zu nehmen (normalerweise am ersten Tag der Periode), dann hast du noch ganz normal deine Periode, und die lässt sich nicht beeinflussen. Die nächste Blutung, die du bekommst, ist dann eine Hormonentzugsblutung. Die kannst du wie oben beschrieben verschieben oder ausfallen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau also du kannst sie so auch unterdrücken...                                     Und ist übrigens nicht schädlich oder schlimm oder so wenn das nicht zu oft machst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
30.09.2016, 09:46

Das kann man machen, so oft man will.

1

Was möchtest Du wissen?