Ab ins Krankenhaus damit?

6 Antworten

Verstehe ich das richtig? Du bist seid ca. Mai mit dieser Verletzung rumgelaufen und jetzt erst in Behandlung? Warum macht man sowas? Dadurch ist alles viel schlimmer geworden,denn das ist keine Kleinigkeit. Neben all den Schmerzen und Gefahren kommt noch die Möglichkeit einer späteren Arthrose dazu. Wie so oft wenn mit den Gelenken geschludert wurde(Sport) und noch andere Verletzungen dem Knie(und auch andere Gelenke) zugesetzt haben. Würdet ihr damit ins Krankenhaus gehen? Was sagt der Arzt? Bestimmt nicht einreiben und einwickeln. Bei den Beschwerden liegt etwas vor,da brauch ich keine MRT. Ja,ins Krhs solltest du.....

Verstehst du zum Teil richtig ja. Die ersten 6 Wochen war ich nicht in Behandlung. Danach als ich merkte das wird nicht besser (bin ja erst von einer ordentlichen Prellung ausgegangen, weiß ja jeder das sowas mal lange weh tun kann ) da bin ich aber dann zum Arzt und seit DEM in Behandlung aber erst vor 2 Wochen hat der Arzt dann ein MRT angeordnet. :(

0
@puma3011

Du bist zu spät beim Arzt gewesen und der Arzt hat zu spät reagiert. Wie kann der Arzt sowas machen? Jeder halbwegs vernünftige Arzt schickt einen sofort zur MRT....

0
@PatchrinT

Ja da hast du leider recht. Dass das meine eigene Schuld ist sehe ich auch ein....

Habe gerade den Ärztlichen Notdienst angerufen, die am Telefon meinten, sie können da auch nichts machen, könnten nur einen Krankenwagen schicken. Also das finde ich selbst nun auch jetzt übertrieben. Da warte ich dann lieber nochmal bis Montag vielleicht kann ich dann mehr erreichen. Es liegt mir fern, die Leute im Krankenhaus unnötig zu stressen und zu belästigen. :/

0
@puma3011

Du sagtest doch das die Tabletten nicht mehr helfen. Wie willst du Schmerzen bis Montag und evtl. darüber hinaus aushalten? Du stresst keinen,das ist deren Job....

0

Seit 2 Tagen starke Schmerzen und Freitag abend fällt dir ein, dass du zum Arzt willst. Und dann auch noch die Mädels und Jungs in der Notaufnahme belästigen.

Zur Info: Ein Notfall ist ein akut aufgetrenes Krankheitsbild. Wenn es nach mir ginge würde ich sagen Pech gehabt. Lernen durch Schmerz.

Leider geht es aber nicht nach mir. 116117 ist der Ärztliche Bereitschaftsdienst. Kläre es sofort. Und warte nicht noch bis heute nacht.

Notaufnahme halte ich nicht für die richtige Adresse, aber du kannst doch unter der Telefonnummer 116117 den ärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen.

Die sagen dir, welche Praxis in deiner Nähe jetzt und am Wochenende geöffnet ist.

Was möchtest Du wissen?