ab-in-den-urlaub abzocke

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bei diesem Portal arbeiten offensichtlich Betrüger. Ich habe dort kürzlich eine Reise gebucht, auch eine Buchungsbestätigung bekommen.Einen Tag später kam eine Mail, dass sich der Preis erhöht habe. Das sollte ich bestätigen.Als ich das nach einem Tag noch nicht getan hatte, kam eine Mail mit der Buchungsstornierung.

Ich kann nur jeden vor diesen lausigen Gaunern bei Unister warnen. Nicht umsonst ist dieses halbseidene Unternehmen immer wieder in den Schlagzeilen. Mein Rat: Finger weg von ab-in-den-urlaub !!!

Ich habe ein ähnliches Problem. "Doppelzimmer" bei aidU gebucht und "Doppelzimmer Landseite" von Öger bestätigt bekommen. Anfrage bei Öger: Zuständigkeit bei aidU. Anfragen bei aidU: "Service - Hotline" seit Wochen nicht erreichbar. emails werden nicht beantwortet ("service@ab-in-den-urlaub.de) Selbst eingeschriebene Briefe mit Nachweis (screenshot des Angebots) werden schlicht seit zwei Wochen ignoriert.

Passt zur aktuellen Berichterstattung über unseriöse und betrügerische Machenschaften des Unternehmens. aidU: Nie wieder !

Bei den "Leistungen" ist immer aufgeführt, was in dem Angebot enthalten ist (z. B. Suite mit Meerblick, Übernachtung mit Frühstück usw.) und was nicht. Die Buchungsmaschine gibt nur Preise raus, von dem Angebot wie es hinterlegt ist. Und wenn du eine Reise ausgewählt hast, bei dem nicht eindeutig dabei steht, dass das Zimmer mit Meerblick ist, dann ist damit zu rechnen, dass der Preis nach oben geht, wenn nachträglich manuell auf Meerblick gebucht werden soll.

Nicht die Aussage eines Hotline-Mitarbeiters ist bindend, sondern das schriftliche Angebot bzw. die Buchungsbestätigung.

Wieso denn Rechtsanwalt. Ist doch generell so, dass Zimmer mit Meerblick teurer sind. Und ich könnte drauf wetten, dass das auch irgendwo stand. Hat sie denn gesagt dass alle gleich viel kosten? Hast du den Namen von der Frau? Ansonsten anrufen, beschweren, Frau hätte dir falsche Auskunft gegeben. Und fragen ob du das Zimmer umtauschen kannst.

Die Firma ist höchst unseriös! Ohne es anzuzeigen werden bei Überweisung (13,99) und Kreditkarte (außer Amex) 15,99 Bezahlgebühr pro Person!!!!!!!! verlangt. Das ist m.E. Abzocke pur. Zudem hatte ich einen EUR 100,-- Gutschein. Bei der Eingabe wurde bestätigt, dass der Gutschein gültig ist und angerechnet wird. Nach der Buchung hiess es der Gutschein sei nicht gültig. Ich soll mich mit denen in Verbindung setzen. Wartezeit Angeblich 30min. Jetzt bin ich schon 60min un der Warteschleife. Zudem war das Angebot teurer als bei einem anderen Anbieter.

Man sollte sich gut überlegen, ob man bei denen bucht. Ich werde es sicher nie mehr tun...

Hallo Bembosa,

die 140€ Preiserhöhung können entweder durch das Zimmer mit Meerblick entstanden sein, oder weil alle Angebote zum günstigeren Preis bereits ausgebucht waren.

Du dürfest keine Buchungsbestätigung erhalten haben, sondern nur eine Mail mit der Frage, ob du trotz des erhöhten Preises buchen möchtest. Du müsstes dir jetzt überlegen, ob es dir das wert ist.

Viele Grüße, dein Team von Ab-in-den-Urlaub.de

Ich buche meinen Urlaub immer in Reisebüro meines Vertrauen, über Internet würde ich gar nix machen. Ich würde an deiner Stelle einen Rechtsanwalt einschalten.

Ein Widerrufsrecht gibt es in dem Fall ja soweit ich weiß nicht. Bleibt nur die Stornierung und diese so früh wie möglich.

Ruf halt nochmal an und frag, ob du den Meerblick stornieren kannst. Dann wirst du allerdings auch kein Zimmer mit Meerblick bekommen.

Was möchtest Du wissen?