Ab dem wievielten Date kann man mit dem "Partner" ins Bett gehen ohne das man von der " Gesellschaft" verachtet wird?

11 Antworten

ich finde es wer maximal gut nach dem 3 date .aber es kommt auch drauf an wie gut du sie kennst ich würde erst lieber sie 3 daten und dan was bei ihr langsam versuchen z.B. wenn ihr mal alleine zuhause seit dann würde ich mal versuchen ihr beine langsam zu streichen und mal gucken was ihre reaktion drauf ist aber wenn sie nein sagt dann akzeptier es lieber oder frag sie ob sie es möchte den manche mädchen sind schüchtern und wollen nichts sagen falls ich dir geholfen hab dan bin ich erfreut

Ich bin eine Frau aber Danke 🙈😬

0

Kannst du mir mal erklären, woher die "Gesellschaft" wissen soll, was du wann mit deinem Date gemacht hast, wenn du nicht gerade damit hausieren gehst?

Der Maßstab ist dein eigenes Gefühl, sonst nichts.

Es weiß doch niemand wie viele Dates Du mit Dem hattest. Knispert es beim 1. Date, dann erzähle einfach es wäre dass Dritte gewesen.

Abgesehen davon wirst Du eher für eine sehr hohe Anzahl Sexualpartner verachtet und nicht für so etwas.

HCl geschluckt: giftig?

Ich glaube, ich habe HCl geschluckt. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich HCl war, oder etwas anderes. Auf dem Fläschchen stand etwas mit "_.a_chlor_" (_ steht für eine Lücke). Grob geschätzt war es etwa ein Teelöffel.
Was soll ich jetzt machen? Ist das giftig? Wird es Folgen haben? Wenn ja, welche? Sollte ich zum Arzt gehen? Was wird er machen?

...zur Frage

Erstes.Date mit 17?

Guten Abend. Die erste Hürde ist geschafft. Ich (m, 17) habe die Nummer einer super netten und süßen jungen Frau (w, 18) auf einer Feier erhalte. Aber jetzt geht es doch erst richtig los. Wohin geht man auf ein Date, wenn die Dateteilnehmer 17 und 18 sind. Wir beide haben gerade von Intelektuellen Standpunkt aus gesehen viel gemeinsam (Leidenschaft für Naturwissenschaften und Mathe). Aber wohin kann man bei einem Date gehen, wenn man so jung ist. Es wäre mein erstes Date überhaupt. Für Tipps wäre ich sehr dankbar. Guten Abend noch, Luca.

...zur Frage

Was soll ich Ihr jetzt bloß antworten? Soll ich überhaupt noch antworten?

Hallo, ich bin sehr sehr unerfahren im Umgang mit Frauen, fast keine Erfahrungen.

Folgendes hat sich zugetragen: Hab eine Frau übers Internet kennen gelernt.

Schließlich kam es zum 1. Date, in form von Kaffee trinken in einem Kaffee.

Es folgte das 2. Date in einer Cockteilbar. Nach dem 2. Date fragt Sie mich(Das war das erste mal das Sie fragt) nach einem 3. Date und schlägt mir vor auf den Weihnachtsmarkt zu gehen, ich sage schließlich zu.

Während dem 3. Date weise ich Sie darauf hin das ich kein bzw. nur sehr wenig Alkohol vertrage. Leider hat Sie es geschaft mich abzufüllen. An dem Abend zeigte ich mich nicht gerade von der besten Seite.

Wieder Zuhause angekommen nach dem 3. Date schreibt Sie mir: "Gute Nacht" und später "Findest du eig. auch das wir ziemlich verschieden sind?" darauf hin antwortete ich Ihr spaßeshalber: "Verschiedener könnte man wohl kaum sein" daraufhin antwortete Sie: "findest du das witzig?" und ich Antworte "Um ehrlich zu sein weis ich das zu dem Zeitpunkt noch garnicht so genau" und Sie Antwortet: "Na gut, das ist vielleicht jetzt der falsche Zeitpunkt um darüber zu schreiben". Am nächsten Tag war bis Abends erstmal Funkstille, bis ich mich entschloss Ihr zu schreiben: "Hey!! Was machst?" Sie: "Fernsehschauen" Ich: "Hätten wir eig. gemeinsam machen können" Sie: "Wir könnten uns ja nichtmal auf ein Fernsehprogramm einigen"

Ab dem Zeitpunkt dachte ich mir "Bei der hast du keine Chance mehr, es ist vorbei"

3 Tage nach dem 3. Date kommunizierten wir eher wenig. Aus trotz machte ich bei Facebook posts die es so aussehen lassen als ob ich mich mit einer anderen Frau treffe(Das hab ich wohl aus Verzweiflung und Dummheit gemacht) um Sie zu testen...

Tja und heute kam von Ihr, mit einem traurigen Smylie "hast Du jetzt ne Freundin?"

ich hab geantwortet: "Noch nicht, ich arbeite dran... hätte ja gerne unsere Gemeinsamkeiten erforscht, bei mir kamen aber erst mal die falschen Signale an. Unter anderem 'gemein' - auch wenn ich derzeit keinen Job habe, als Clown wollt' ich mich nicht bewerben.

Sie hat geschrieben:

"Falsche Signale?"

Ich hab geantwortet:

"Über so was ist es immer schlecht zu schreiben oder zu telefonieren, das führt zu nix..."

Sie antwortet:

"Na dafür brauch ich mich aber auch nicht persönlich mit dir treffen oder"

was soll ich jetzt da noch schreiben? Am besten gar nichts mehr?

Noch ein paar Infos zur Ihr: Sie ist 24, studiert, war auf einer hochbegabten Schule, spielt Klavier, ihr Vater starb als Sie ein Teenager war und auch so merkt man das Sie ein ziemlich helles Köpfchen hat...

Ich mag Sie schon sehr, zum Kuss oder anderen Zärtlichkeiten kam es noch nicht.

...zur Frage

Ihm einen runterholen ab wann?

Hallo,

mich bin 16 und mein Freund 17,

wir sind jetzt seit 2 Monaten in einer Beziehung

er hat mich schon mit der Hand verwöhnt und ich ihn zuverlässig über der Hose.

also er hat mich schon nackt gesehen.

letzte Nacht habe ich dann das erste mal vorsichtig sein „bestes Stück“ gestreichelt, also wirklich nur sehr leicht mit der Hand darüber gefahren als er nackt war.

Meine Frage: ab wann würdet ihr eurem Partner einen runterholen ?

Ich weiss es ist was individuelles und ich weiß das ich damit noch warten will, jedoch interessiert mich hier wieder eure Einstellung.

ab wann würdet ihr sagen ist es grob „zeitlich“ und ich meine hier wirlich ZEITLICH ein guter oder angemessener Zeitpunkt ?

Lg

...zur Frage

WArum meldet er sich nicht? Ich kapiere es nicht...

Hey!

Was treibt einen Mann dazu, direkt beim ersten Date nach einem 2. Date zu fragen und sich dann nicht mehr zu melden???

Warum fragt er nach einem Date, fragt ob die Frau am nächsten Tag Zeit hat und als es dann um die "Planung der Aktivität geht" (also ob Kino, Essen gehen, Bowling usw.) weicht er total aus. Und am gleichen Abend schreibt er nachher noch eine SMS, dass er es sehr schön fand und dass er sich freut dass wir uns wohl Freitag (also heute) wiedersehen. Frau antwortet ihm dann entsprechend, dass sie es auch sehr schön fand... Bis zu diesem Zeitpunkt kam aber nichts von ihm! Weder ein Vorschlag von ihm was unternommen werden soll (er lehnte meine Vorschläge ja alle direkt oder indirekt ab) noch eine Uhrzeit wann wir uns treffen sollen. Er weiß, dass ich heute bis 13 Uhr gearbeitet habe und er hatte heute den Tag Urlaub. Warum meldet er sich denn nicht? Ich kapiere das nicht. Oder meint ihr,dass ich ihm schreiben und fragen soll wies aussieht? Will halt auch nicht den Anschein erwecken, dass ich ihm nachlaufe...

Aber warum schlägt er heute für das Treffen vor und meldet sich dann nicht??? Selbst wenn wir uns um 18 oder 19 Uhr treffen würden, hätte er das doch jetzt so langsam mal sagen müssen, oder? Immerhin weiß er dass ich morgen wieder arbeiten muss...

...zur Frage

Ich will mich politisch engagieren, aber habe Angst vor der Gesellschaft- was soll ich tun?

Bei mir ist es so, dass ich mich seit ca 2,5 Jahren mit politischen Themen beschäftige und  heute, mit 18, einen festen Standpunkt erreicht habe. Ich bin sehr patriotisch orientiert und lege Wert auf traditionelles. Daher tendiere ich in Richtung AfD, da sie meiner Meinung nach eine Partei ist, die verlorengegangene Werte in der heutigen Gesellschaft zurückbringt und wichtige finde wie Patriotismus verstärken möchte. Ich würde gerne der Jugendorganisation beitreten, aber habe Angst vor den Reaktionen der anderen. Jeder jetzt gehen die AfD, aber niemand informiert sich über sie. Mit mir ist ja nichts falsch, ich bin einfach nur "nicht linksorientiert" und denke eben eher national. Wie soll ich mich verhalten? Ich bin total in einer Zwickmühle. Ich will nicht von der Gesellschaft/ Freunden verachtet werden, aber ich will meine politische Orientierung leben und etwas bewirken und aktiv werden und Dinge verändern. Ich will mich einfach für meine ideale einsetzen. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?