Ab 28 Grad Hitze draußen Fahrrad fahren?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Ja perfekt :) 67%
Ne zu heiß 33%
Lieber nicht 0%

5 Antworten

Ja perfekt :)

#rideallday Natürlich kannst du bei den Temperaturen Fahrrad fahren, aber am besten immer was zum Trinken mitnehmen und nicht unbedingt immer vollgas geben. Dann geht es vollkommen fit.

Woher ich das weiß:Hobby
Ja perfekt :)

Es gibt kein schlechtes Wetter. Auch keine zu große Hitze. Es gibt nur den falschen Umgang damit.

Warum sollte man bei sommerlichen Temperaturen nicht Fahrrad fahren? Dann macht man eben etwas langsamer, sucht sich eher die schattigen Strecken und trinkt doppelt so viel. Und hält mal den Kopf unter nen Brunnen.

Über 40°C wird's schwierig. Da komme ich mit Trinken dann einfach nicht mehr hinterher und der Schweiß läuft in die Augen. Außerdem geht damit normalerweise ja auch eine entsprechende Sonneneinstrahlung einher, was meine helle Haut nicht gut verträgt.

Ja perfekt :)

Profis fahren auch bei über 40C im Schatten, das wäre dann über 60C direkte Sonneneinstrahlung.

Ja perfekt :)

Genug Wasser mitnehmen oder unterwegs oft genug zum auffüllen anhalten, entsprechende Kleidung tragen und man bekommt wenn man es nicht übertreibt keine Probleme.

Wenn es extrem heiß ist (über 35 eher Richtung über 40 Grad) wird es schon sehr extrem da man quasi mit dem trinken nicht mehr hinterherkommt, aber alles was noch halbwegs normal ist geht für mich ohne Probleme.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wo ist das Problem?

A bisserl schneller fahren, dann kühlt der Fahrtwind.

Was möchtest Du wissen?