Ab 17 Jahren, wieviel Unterschied erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jeder der über 14 ist, darf mit jedem Sex haben der auch über 14 ist.

Natürlich gibt es da noch ein paar Zusatzbedingungen, so darf beispielsweise keine Zwangslage ausgenutzt werden.

Zwischen einer Person über 18 und einer Person unter 18 darf kein Entgeld stattfinden.

Und eine Person über 21 macht sich strafbar, wenn sie die seuxell Selbstbestimmung einer Person unter 16 ausnutzt.

Wenn ein spezielles Verhältnis vorliegt (Behandlungs- Beratungs usw.), dann gibt es ebenfalls noch einige Kriterien (die aber nicht zwangsläufig altersabhängig sind) Das alles nachlesen kann man im §174 und §182 STGB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldenglow
12.02.2012, 23:08

"Und eine Person über 21 macht sich strafbar, wenn sie die seuxell Selbstbestimmung einer Person unter 16 ausnutzt."

Das heisst, einer der 27 ist dürfte mit mir schlafen, da ich schon über 16 bin, richtig verstanden ?

Keine Ahnung, aber irgendwie verwirrt mich das total zur Zeit.

0

Wenn das beidseitig gewollt ist ,juckt es keinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sum41
12.02.2012, 22:53

doch es juckt jemanden wenn einer über 16 und einer unter 16 ist, denn dann ist es verboten

0

Also nach deutschem Gesetz kann ein 17-jähriger mit allen Personen schlafen, die 14 oder älter sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldenglow
12.02.2012, 22:50

Der Typ dürfte (übertriebenes Beispiel) also auch 30 Jahre alt sein ohne das es jemanden juckt ??

0
Kommentar von sum41
12.02.2012, 22:54

nein, wenn er 17 ist, dann nur mit über 16-jährigen. wenn unter 16, dann nur mit unter 16-jährigen.

0

Was möchtest Du wissen?