ab 14 ist man ja strafmündig, also kann man dann auch ab 14 ins gefängnis?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Prinzipiell kann man mit 14 bereits ins Gefängnis kommen - allerdings sind das spezielle Jugendstrafanstalten.

Tatsächlich werden Freiheitsstrafen für Jugendliche nur in besonders schweren Fällen oder bei Wiederholungstätern verhängt. Jugendliche unterliegen dem Jugendstrafrecht, welches meist zunächst einmal die Bestrafung mit Sozialstunden vorsieht. Es geht ja vor allem nicht um das "Bestrafen" - sondern darum, den jugendlichen Täter erstmal wieder auf den "rechten Weg" zu bringen. Das gelingt mit einer sinnvollen Aufgabe (z.B. einer Sozialarbeit in einem Pflegeheim, wo der jugendliche Täter lernt, Verantwortung zu übernehmen) natürlich wesentlich besser als mit dem "Wegsperren".

Ja, ab 14 kann man vor Gericht gestellt und verurteilt werden - allerdings nach Jugendstrafrecht. Gefängnisstrafen sind dabei zwar eher selten (außer bei schweren Delikten), aber durchaus möglich. Das Höchststrafmaß liegt bei 10 Jahren. Siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Jugendstrafe

theoreisch jaa

aber wenn man keinen umbringt eher unwahrscheinlich.... meist gibt es erst sozial stunden oder jugendarrest ( max. 4 wochen)

Ob mensch muss endscheidet in .de, .at und .ch der Richter, aber die moeglichkeit besteht, ja

soweit ich weiß ja uns zwar ins jugendgefängnis. aber da musst du schon was schlimmes machen das du da reinkommst. erstmal sozialstunden etc.

Dann kommt man in Jugendarrest.

clemensw 15.03.2012, 17:10

Nicht ganz: Jugendarrest dauert max. 4 Wochen und ist ein Zuchtmittel, eine Jugendstrafe dauert mindestens 6 Monate bis 10 Jahre und ist eine Freiheitsstrafe.

Onkel Wiki erklärt die beiden Dinge ganz gut...

0

Ja, ab 14 kann man ins Jugendgefängnis kommen.

na wenn du echt viel scheiße gebaut hast dann aufjeden fall jugendgefängnis ,,,,und wenn du anzeiggen hast dann kann man erst recht schnell in das gefängnis-----jugend

naja.............LG

Was möchtest Du wissen?