Ab 14 in den Swingerclub?

8 Antworten

Weil man einem jungen Menschen von 14 Jahren nicht zutraut, die Folgen des Handels korrekt abschätzen zu können.

Abgesehen davon ist ein Swingerclub in die Kategorie "jugendgefährdende Orte" eingestuft, ein Zutritt verbietet daher auch das Jugendschutzgesetz.

Wer volljährig ist, mag zwar auch nicht immer die Folgen seines Handelns abschätzen können, aber man geht davon aus, daß die notwendige, geistige Reife vorhanden ist.

"jugendgefährdende Orte" 

Danke. Mal eine Sinnvolle Antwort! :)

0
@OffenGefragt

Das Jugendschutzgesetz ist im Netz an vielen Adressen völlig frei verfügbar und nachzulesen.

0
@michi57319

Das weiß ich. Aber ich wollte jetzt nicht Jura studieren um diese einfache Antwort zu wissen. ;P

0

Weil 14-jährige nicht mit jedem Beliebigem Sex haben dürfen, sondern nur mit Jugendlichen im Alter von 14-21. Beim Geschlechtsverkehr zwischen einem 14-jährigen und einer 25-jährigen macht sich die 25-jährige strafbar.

Beim Geschlechtsverkehr zwischen einem 14-jährigen und einer 25-jährigen macht sich die 25-jährige strafbar.

Nein, nicht zwangsläufig.

1

Doch, der/die Ältere macht sich strafbar

0
@SaschaL1980

In dem Falle schon - wie schon im anderen Kommentar erwähnt, macht die Bezahlung den Unterschied.

0
@BrightSunrise

Genau so ist es. Wenn es um Bezahlung ginge, wäre das tatsächlich wieder etwas anderes.

1

Weil die Eltern dort nicht von ihren Hindern erwischt werden wollen.

Kleinkinder können theoretisch Alkohol trinken, warum dürfen sie es dann nicht ?

Das war eine fehlerhafte Analogie. Ab 14 DARF man mit jedem Sex haben, nicht KANN.

0
@OffenGefragt

seh ich nicht , mit 14 DARF niemand in den Stripclub :) mit 14 DARF auch keiner mit einer Prostituierten schlafen

0
@igelhaus89

Habe ich nie behauptet. Genau DAS ist ja meine Frage. Warum nicht, wenn man schon Sex haben darf.

0
@OffenGefragt
Ab 14 DARF man mit jedem Sex haben

Nein.

Unter 14-jährige dürfen mit jedem Sex haben und über 14-jährige dürfen nur mit anderen über 14-jährigen Sex haben.

0

Kleinkinder dürfen Alkohol trinken, er darf nur nicht an sie abgegeben werden und der Alkoholkonsum darf ihnen in der Öffentlichkeit nicht gestattet werden.

Sprich: Ein Kleinkind, dass sich zu Hause an Papas Bier bedient, tut nichts Verbotenes. Ein Vater, der seinem Kleinkind in der Öffentlichkeit ein Bier anbietet und es davon trinken lässt, sehr wohl.

0

Weil die Erwachsenen unter sich sein wollen... 😉

Was möchtest Du wissen?