Auslandsjahr USA?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hängt davon ab wie alt du bist wenn du dein Highschool Jahr in den USA starten würdest. Du müsstest bei der Ausreise unter 18,5 Jahren alt sein.

Außerdem müsstest du nach deiner Rückkehr aus den USA eine weiterführende Schule besuchen, um zum Beispiel dein Abi zu machen.

Diese weiterführende Schule müsste dich für dein Auslandsaufenthalt freistellen. Nicht alle Schulen tun dies, aber es ist aber möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von graffisbest
09.11.2016, 23:27

Ich bin jetzt 14, kann ich mich auch einfach bei einem Gymnasium anmelden dann das auslandsjahr machen und dann einfach die schule abbrechen ? weil Ich hab halt echt keine Lust auf abi 

0
Kommentar von stufix2000
09.11.2016, 23:38

Du MUSST angemeldet sein, damit du dein Visum bekommst. (Die USA sehen deine Anmeldung als Beweis dafür an, dass du nach dem Aufenthalt in den USA auch wieder ausreist).

Was du in Deutschland machst, ist denen ziemlich egal. ABER weil das viele Realschüler so machen, stellen viele Gymnasien dich nicht frei, sondern wollen, dass du erst ein weiteres Jahr in Deutschland zur Schule gehst und dann dein ATS machst.

Einen Schulplatz zu besetzen, der dann nicht genommen wird ist nicht im Sinne des Erfinders, das ist die deutsche Logik dahinter.

0

Was möchtest Du wissen?