Aausbildung zum maurer?

1 Antwort

Das kannst du machen, wie du Lust hast.  Manchmal ist eine frühe Bewerbung gut, manchmal wissen die Firmen aber auch noch nicht, ob sie im nächsten Jahr einen Azubi brauchen.

Für Handwerksbetriebe  bewirbt man sich in der Regel etwa Ende Februar mit dem Halbjahreszeugnis. 

Bei großen Firmen, die viele Bewerber haben, muss man sich oft schon im September / Oktober bewerben.

Wenn du nach der Klasse 9 aufhören willst, musst du prüfen, ob du die Vollzeit-Schulpflicht erfüllt hast. 

Ist das neunte Klasse erstes Halbjahres Zeugnis wichtig für das spätere Berufsleben?

hey :)

Die Frage steht oben ich gehe jetzt in die Neunte Klasse und es sieht jetzt im Moment sehr schlecht aus für mich und das erste Halbjahr denke ich werde wahrscheinlich nicht so gut sein und ich wollte halt fragen ob das erste Halbjahres Zeugnis wichtig ist für das spätere Leben oder alle anderen älteren Zeugnisse oder ob nur die Neunte Klasse und Zehnte Klasse wichtig ist.

Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Hallo, ich habe im September eine Lehre als Maurer begonnen, ich habe diese Woche Lehrgang (Holzbau). Da habe ich herausgefunden, dass mir das Arbeiten mit Ho?

Hallo, ich habe im September eine Lehre als Maurer begonnen, ich habe diese Woche Lehrgang (Holzbau). Da habe ich herausgefunden, dass mir das Arbeiten mit Holz viel mehr Spaß macht als mit Mörtel. Ich möchte deshalb meine Lehre abbrechen und eine Schreiner-Ausbildung beginnen. Das Problem: Ich bin nicht mehr in der Probezeit, kann ich meine Lehre überhaupt noch abbrechen? Und wie geht das? Danke im Vorraus

...zur Frage

(Gute) Chancen, um auf die BOS Wirtschaft aufgenommen zu werden?

Hallo zusammen,

Kurz zu meiner Geschichte:

Ich war bis 2014 auf einem Gymnasium. Ich habe mein Abitur zweimal (!) verhauen, aufgrund meiner Faulheit. Ist leider so 😑. War jung und einfach nur faul und dumm, weil ich damals nicht wusste was wichtig war/ist.
Ich habe dann direkt nach dem Disaster eine Lehre zur Groß- und Außenhandelskauffrau angefangen. Seit 2017 bin ich fertig mit der Lehre und bin nun festangestellt.
Nun habe ich beschlossen, dass ich mein (Fach-)Abi gerne nachholen möchte und habe mich daher auf die BOS Wirtschaft angemeldet, natürlich innerhalb des Anmeldezeitraums 😉.

Wie sehen die Chancen aus für eine Aufnahme? Ich habe nämlich ein weniger gutes Zeugnis von der 12. Klasse (2. Halbjahr), also quasi das letzte Zeugnis von vom Gymnasium vorgelegt und mit allen nötigen Zeugnisse von meiner Lehre.

Gibt es Ausschlussgründe? Wie z.B zweimal die Abiturprüfung verkackt? Wenn ja, gäbe es Alternativen?
- Abendschule/-Gymnasium fällt schon mal weg, da bereits in den Aufnahmevoraussetzungen drinnen steht, dass man nicht aufgenommen wird, wenn man zweimal die Prüfung nicht bestanden hat.

Ich habe Angst, dass ich wegen meiner damaligen jungen naiven Einstellung, für immer in diesem Sinne, „bestraft“ werde.

EDIT: Ich wohne in Bayern.

...zur Frage

Bewerben. 9. Klasse 1. Halbjahr?

Ich bin in der 9. Klasse einer Realschule am 30.Jan 2017 bekommen wir unsere Halbjahres Zeugnisse und ich wollte mich so früh wie möglich in einem Betrieb bewerben. Könnte man sich mit dem Halbjahres Zeugnis der 9. Klasse für einen Ausbildungsplatz bewerben ?
PS: Im Krankenhaus, (Krankenschwester) Gesundheit und Krankenpflegerin

Muss ich mich nur in einem Betrieb bewerben ? Denn meine Freundin hat es mir so gesagt. Denn man muss ja auch zu schule gehen, wenn man eine Ausbildung macht.

...zur Frage

Ausbildung Verkürzung. Zählen alle zeugnisse?

Moin.

Ich mache momentan eine Ausbildung und mein betrieb und ich wollen verkürzen.

Die noten passen (alles 1-2). Zwischenprüfung war auch top (1-).

Jetzt ist die frage, die IHk möchte am ende dieses halbjahres alle 4 zeugnisse haben.

Wird aus allen 4 zeugnisse dann der shcnitt errechnet oder nhur vom letzten. Weil beim letzten zeugnis sind ja nur die lernfelder enthalten, die in diesem Halbjahr gemacht wurden. Und ich befürchte das ich dieses halbjahr nur einen schnitt von 2,5 erreiche. ich brauche aber einen 2,49 schnitt.

Danke im vorraus.

...zur Frage

welches zeugnis bei praktikum 9. klasse?

ich habe in etwa 3 Monaten mein 3 wöchiges Betriebspraktikum und wollte jetzt endlich mal eine Bewerbung abgeben. Meine Frage ist, welches Zeugnis ich denn beilegen muss. Kann ich auch das Zeugnis des ersten Halbjahres Klasse 8 beilegen (besser) oder MUSS ich wirklich das vom 2. Halbjahr nehmen (etwas schlechter)? Ich werde mich übrigens bei den Plätzen bewerben, die etwas mit Medizin zu tun haben (Kinderarzt, Zahnarzt, Apotheke...). Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?