Aausbildung macht keinen Spaß?

6 Antworten

Natürlich sollte es die Spaß machen und dich intressieren, allerdings würde ich an deiner Stelle noch ein paar Tage warten bevpr du das Handtuch wirfst.

Vielleicht kommt die Freude und der Spaß ja wieder. Du kannst halt nicht erwarten das jeder Tag nur spannend und lustig ist.

Ich selber habe 2 Lehren abgebrochen, sieht im Lebenslauf nicht gerade schön aus.

Außerdem solltest du dir schon mal Gedanken machen was du sonst lernen möchtest, bevor du abbrichst.

Im Handwerk werden am Anfang meist handwerkliche Grundlagen eingeübt, die auch langweilig sein können. Versuch´mal über einen erfahrenen Gesellen abzuklären, was dich in der weiteren Ausbildung erwartet. Bevor Du eine Entscheidung triffst hinsichtlich des Abbruchs dieser Ausbildung, sollte abgeklärt sein. was Du stattdessen machst. Außerdem würdest Du eine andere Lehre vielleicht erst im nächsten Herbst beginnen können. Was machst Du in der Zwischenzeit?

Ja Spaß auf jeden Fall...überlege noch paar Tage,ansonsten kündigen und was neues suchen

man sollte schon gerne seine Ausbildung machen. Überleg für dich was dich stört. Vielleicht kannst du den Betrieb wechseln und hast woanders andere Möglichkeiten/ Anforderungen. Ich habe auch mal gewechselt, weil ich 1 Jahr lang als Arzthelferinnenazubi nur am Mikroskop saß und Blut kontrollierte. In der neuen Praxis machte die Arbeit dann echt Spaß und war vielfältig.

Klar ! Aber ich sage aus eigener Erfahrung, ich bin jetzt 24 und dass meine Ausbildung auch die schlimmste Zeit meines Lebens war... man leistet mehr als andere, muss in jedem Bereich mithelfen und verdient ein Hungerlohn.

Aber soll ich Dir mal was sagen? Das solltest du jetzt einfach durchstehen !

Desto schneller deine Ausbildung zu ende ist, desto schneller hast du einen normalen Job))

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Schon klar das ist ja nicht mein Problem nur ich lerne zerspaner fräser und bin meisten in der lackiererei und so zeug ich war die ersten 4 Wochen beim fräsen und hab nur entgratet und manchmal umgespannt aber seitdem bin ich im anderen Werk und mach irgendeine Arbeit die meistens nichts mit meiner ausbildung zu tun hat

1
@Pascal919

Ja ich verstehe dich ! War bei mir nicht anders, ich musste zum Beispiel immer das Auto meines Chefs reinigen obwohl ich von Beruf in einer Druckerei gearbeitet habe. Verstehst du was ich meine?

0
@Mysticf

Ja schon aber wie sol man da was von seine beruf lernen außer in der Berufsschule?

0
@Pascal919

Ja... Gute Frage... ich weiss es nicht. Einfach absitzen, und sich seine Sache denken

0

Was möchtest Du wissen?