AAuf Werkseinstellung zurück. Was geht alles verloren??

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung werden selbstverständlich alle Daten, Bilder, Apps und Einstellungen gelöscht.
Das Handy sieht dann genauso nackt aus, wie du es gekauft hast, bzw. wie es aus dem Werk gekommen ist. - So wie es der Name schon vermuten lässt.

Die Bilder bleiben da, die Kontakte auch. Die Apps müssten auch da bleiben, nur kann es sein, dass du überall Abgemeldet wirst.

Brandenburg 07.12.2017, 11:17

Nicht so voreilig (GRINS)

Zurücksetzen auf Werkseinstellung:

- die vorinstallierten Apps (sog. Bloatware) des jeweils vorinstallierten Betriebssystems bleiben erhalten

- alle nachträglich selbst installierten Apps (egal aus welcher Quelle) welche nicht zur sog. Bloatware der Version des jeweils installierten Betriebssystems gehören, werden gelöscht.

- alle selbst gefertigten bzw. überspielten Bilder, Dateien etc...sind nach Zurücksetzen auf die Werkseinstellung futsch

- alle Einträge in der Kontaktliste werden gelöscht

Wie schon der Begriff "Werkseinstellung" sagt: Nach dem Zurücksetzen ist das S5 des Fragestellers in dem Zustand wie es vom Werk/Fabrik/Produktion etc...ausgeliefert wird.

Abschlußempfehlung an den Fragesteller:

- lt. Webrecherchen hat das S5 rd. 16GB internen Speicher. Davon belegt i.d.R. das Androidsystem die Hälfte der Gesamtkapazität. Verbleiben also rd. 8GB zur freien Verfügung.

Deshalb mein Rat: Regelmäßig den internen Cache (Zwischenspeicher) vom anfallenden Datenmüll säubern. Wird das nie bzw. sehr selten gemacht, sammeln sich mit der Nutzungsdauer erhebliche Mengen an Datenmüll an.

Was nebenbei auch beim normalen PC der Fall und (leider) Normalzustand ist.

Bei beiden Medien (Smartphone und PC) können große Mengen Datenmülls sehr wohl die Gesamtspeicherkapazität empfindlich reduzieren.

- normalerweise kann die SIM-Karte während des Zurücksetzens auf Werkszustand im S5 verbleiben AUßER es befinden sich pers. Daten (z.B. Kontakteinträge) darauf. In dem Fall vorsichtshalber vorher herausnehmen. 

- lt. Webrecherche hat das S5 die Möglichkeit für eine ext. Speicherkarte. Wenn vorhanden, diese ext. Speicherkarte vorsichtshalber vor dem Zurücksetzen auf den Werkszustand herausnehmen.

0

Was möchtest Du wissen?