Alter von Katzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also uns ist es damals passiert das die süßen die wir aus schlechter Haltung bekommen haben angeblich schon 10 Wochen alt sein sollten. Ich hatte vorher immer nur Erwachsene Katzen als kind. Im Tierheim wollte man mir aber keine Erwachsene Katze und auch keine junge katze geben mit der Begründung " alle Hunde beißen Katzen Tot " ( so ein Blödsinn) mein Hund liebt die Katzen. So kamen wir also zu unseren süßen ;) sind am nexten tag mit ihnen zum Tierarzt weil wir sie Impfen lassen wollte da meinte die Ärztin das sie nicht geimpft werden können da sie höchstens 5-6 Wochen alt wären. :( sie hatten Flöhe, Milben und alles was an Ungeziefer möglich ist. Na ja zum glück hatten die beiden alles gut überstanden und in meinem Hund irgendwie einen mutter Ersatz :) haben sich immer an ihn gekuschelt. aber ist natürlich richtig schlecht wegen der Sozialisierung wenn sie zu früh von der mutter weg kommen. am besten du gehst zum Arzt der kann schätzen wie alt sie ca ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist Du Dir sicher, ob das Kätzchen auch geimpft wurde?

Geh auf jedenfall mal zu einem Tierarzt, der wird Dir ungefähr sagen können, wie alt sie wirklich sein könnte.

Wenn es wirklich stimmt, dass deren Mutter gestorben ist, braucht sie auf jedenfall mehr Unterstützung, als andere Kitten! Das würde ich alles mit dem Tierarzt besprechen.

Es kann aber auch sein, dass das nur behauptet wurde, weil man eben knausrig war, und die Kleine einfach so schnell wie möglich wieder loswerden wollte!


Mir lief mal in Griechenland ein Kätzchen zu, das laut Tierarzt erst etwa 4 bis 5 Wochen alt war. Und da war weit und breit keine Katzenmutter zu finden. Wir nehmen an, dass sie damals ausgesetzt wurde, weil sie eine Infektion am Auge hatte.

Der Tierarzt hat mir damals sehr gute Tipps gegeben bezüglich Milchersatz, richtiger Ernährung, wann welche Impfungen fällig werdem usw. Und das Auge sah nach 2 Tagen mit Tabletten und Augensalbe wieder fast ganz in Ordnung aus.

Sie ist jetzt 18 Jahre alt und für das Alter noch sehr fit, wie man am Bild sehen kann.


Also viel Glück für Dich und das Miezele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird ein Tierarzt relativ zuverlässig sagen können.

Dort solltest du mit einem so jungen Kitten sowieso hingehen und es durchchecken lassen.

Und die Kleine braucht Gesellschaft (Artgenossen). Ganz dringend. 

Grundsätzlich sollten Katzen nicht allein gehalten werden und gerade in diesem Alter ist das sehr wichtig, wenn schon die Mutter und die Geschwister fehlen.

L. G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chanii1995
23.08.2016, 12:21

Wir haben uns die Kitte als zweit Katze geholt, also sie sind zu zweit :)

Aber das mit dem Tierarzt hatte ich auch überlegt suchen aber noch einen guten. :)

0

Kann man nicht einfach so feststellen. Wenn du nicht weißt wie eine 9 wöchige Katze aussieht, dann kannst du das schwer feststellen. Gibt auch kaum Merkmale, da das bei Katze zu Katze unterschiedlich ist. Wenn sie dir aber viel jünger vorkommt, wird da schon was dran sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol bitte noch eine zweite Katze dazu denn babykatzen sollten nicht alleine aufwachsen... Sie lernen sehr viel von den Artgenossen und das ist für ein harmonisches Zusammenleben mehr als wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chanii1995
23.08.2016, 12:22

Ist schon die zweite :)

0
Kommentar von MissLeMiChel
23.08.2016, 13:31

achso gut :) ist ja hier leider selten :/

0

Was möchtest Du wissen?