AAkohol promille rechnen falsch?

3 Antworten

Das sind sogar weit mehr als nur 1 Promille

Du rechnest zunächst die Gramm Menge an getrunkenen Alkohol aus und teilst dann das Ergebnis durch dein Körpergewicht in kg (mal 0,7 bei Männern bzw Körpergewicht mal 0,6  bei Frauen ).

Gramm rechnet man so : 

30 Einheiten (a 100 ml) mal 0,8 mal die Prozentmenge vom Alkoholgetränk.

Das wären dann 30 mal 0,8 mal 5 = 120 gramm Alkohol.

    und dann      120   durch  kg (mal 0,6 oder 0,7)

Dann hast du die Promillezahl wenn die 6 Bier auf Ex getrunken werden. Wenn du länger zum trinken brauchst werden pro Stunde 0,1 bis,0,15 Promille abgebaut.

Mit 6 Bier kommt man so auf 1,8 bis 2,5 Promille. Je nach dem was man wiegt und ob man Männlein oder Weiblein ist.


Das sind immer nur durchschnitts  Werte.

Kommt auf den Zeitpunkt der Messung an und auf die Person.

Weiblich, 150 cm, 40 Kg, nicht Trinker verträgt doch ganz anders als Männlich, 190 cm, 110 Kg, gewohnheits Trinker.

Der körper verträgt und baut ganz anders ab.

Dann war ganz sicher der Meßzeitpunkt falsch gewählt.

Was möchtest Du wissen?