A5 welche Druckeinstellungen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Äh was?

Du hast ein hochqualitatives Bild - 600DPI - und willst es in minderer Qualität drucken?

Wenn ja dann nimm doch einfach den Normal Druck und nicht die Qualitätseinstellung. Warum musst du da genaue Parameter eingeben?

Wenn es qualitativ gut sein soll musst du schon die höchsten Einstellungen und ordentliches Papier verwenden.

Die meisten Drucker arbeiten meines Wissens nach mit 300DPI, mehr ist also nicht zwingend notwendig. Ich kann mich natürlich irren.

Das mit dem Bildpunkt = 1mm. So einfach ist das nicht. Generell sagt man 300DPI für alles bis ca. DINA3 oder so und darüber kann es, je nach Betrachtungsabstand etwas weniger sein. Bei einem Poster/Aufsteller der 2mx1m ist zB. reichen idR auch 120-150 PPI.

Wieso gibt es hier keine Vorschau. Immer rutschen die Absätze nach oben :-\

"Ich bin mir unsicher was hier die richtige Antwort ist. Bei 200dpi ist ein Bildpunkt etwas größer als 1 mm aber bei 15 (muss A5 heißen) wäre dass meiner Meinung nach noch ok."

Was möchtest Du wissen?