A5 erstellen oder skalieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Postkarte hat i.d.R. kein A5 Format sondern DinA6, das ist aber nur nebensächlich.

Weil Du in Photoshop arbeitest und das ein pixelbasiertes Programm ist, solltest Du von vorneherein darauf achten, dass Du die Basis richtig angelegt hast.

Du kannst es in DinA6 anlegen, solltest dabei aber in den Dokumenteinstellungen 350dpi angeben. Dann hast Du die geforderte Druckqualität und es kommt zu keinen Verpixelungen.

Je nach dem wo Du drucken lässt, solltest Du Dich über die Dokumentvorgaben informieren. Es ist eine Beschnittzugabe notwendig und i.d.R. auch noch ein Sicherheitsabstand. Auch das Farbprofil muss korrekt gewählt werden, damit es zu keinen wesentlichen Farbunterschieden kommt.

Beachte daher mindestens auch, dass Du Dich nicht im RGB Farbraum sondern im CMYK Farbraum befindest.

A5 anlegen und skalieren würde ich nicht, denn Dokumente aus Photoshop haben ein hohes Datenvolumen und sind damit als PDF sehr groß

Ich würde gleich im A5 Format erstellen, kann ja sein, dass es später beim runterskalieren irgendwelche Verpixelungen gibt

postkarte - normalporto = A 6   !

Was möchtest Du wissen?