A2 Schein, was darf ich genau fahren?

5 Antworten

Hallo,

hier die Vorgaben für den A2:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Leistung: maximal 35 kW / 48 PS
  • Leistungsgewicht: nicht mehr als 0,2 kW pro Kilogramm Leergewicht
  • Hubraum: egal

Von Motorrädern mit mehr als 70 kW / 96 PS würde ich zum Drosseln die Finger lassen, da diese durch die geplante Neuregelung in naher Zukunft auch in Deutschland sicher nicht mehr verwendet bzw. dann nicht mit dem A2 gefahren werden dürfen.

http://www.motorradonline.de/recht-und-verkehr/neuregelung-a2-fuehrerschein/755508

Viele Grüße

Michael

Hubraum ist da nicht limitiert.

Aber in der Praxis eigenen sich Motorräder aus der 600 Kubik-Klasse auch für den A2 Führeschein.

Vom Sportler bis zur Enduro hast du eigentlich eine grosse Aushwal an passenden Motorrädern für A2.

Nur gegenenfalls drosseln von orignal 96 PS. (ist noch in der Diskussion)

Für fast alle bikes gibt es da auch den entsprechenden Drosselsatz.

Hubraum ist nicht limitiert.

Leistungsgewicht ist limitiert. Leistung ist limitiert:

Motorräder mit einer Maximalleistung von 35 kW (48 PS), bei einem max. Verhältnis von 0,2 kW/kg (Leistung zu Gewicht).

Für Fahrten im Ausland darf die Maschine nicht mehr als 70 kW im ungedrosselten Zustand haben: http://www.600ccm.info/1/131219/Mit_dem_A2_im_Ausland_-_was_ist_erlaubt

Theoretisch kann also eine Supersportler 600er mit offen maximal 70 kW auf 35 kW gedrosselt und mit A2 gefahren werden. Ob das dann Spaß macht (Gaswegbegrenzer als Drossel) wird eifrig diskutiert.

Zu welcher Art tendierst du denn? Sportler? Enduro? Naked? Retro?

Was möchtest Du wissen?