A2 Motorrad Für große Leute?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ne tourer mit 18 lieber net

Du gehst die Sache falsch an!

Zum einen musst du nach einem bequemen Motorrad für deine Größe schauen und zum anderen nach einem, das dem hauptsächlichen Verwendungszweck gerecht wird.

Sich gegen ein Motorrad oder eine Art Motorrad zu entscheiden, ohne überhaupt mal einen Meter damit gefahren zu sein, ist absolut falsch.

Und sich ein Motorrad nur und ausschließlich zu kaufen, weil es einem halt
gefällt, ist so ziemlich die schlechteste Kaufentscheidung.

Du solltest mit jedem Wunschkandidaten eine ausgiebige Probefahrt machen. Erst dabei merkt man, ob das Motorrad zu einem passt und ob man gut damit zurechtkommt.

Du wärst nicht der erste, der sich dann für ein Motorrad entscheidet, das er vorher überhaupt nicht "auf dem Schirm" hatte, oder das ihm vorher nicht so gut gefallen hat.

Die etwas "hochbeinigeren" Tourer / Sport-Tourer sind für dich sicher gut geeignet und du solltest ihnen durch eine Probefahrt zumindest eine Chance geben. Auch mit diesen kann man Spaß haben und sportlich fahren.

Supermotos sind reine "Spaß-Motorräder" - leicht und agil und auch zum "Kurvenjagen" geeignet, aber weder für den alltäglichen Gebrauch, noch für schöne ausgiebige Motorradtouren.

Gleiches gilt für Enduros. Und wenn du nicht auch mal ins Gelände willst, dann macht eine Enduro nur auf der Straße mal so gar keinen Sinn.

Supersportler sind ziemlich unbequem und da schmerzen schnell der Nacken, der Rücken und die Handgelenke - und das nicht nur bei deiner Größe.

Bleiben noch die Naked-Bikes, auf denen man bequemer sitzt, mit denen man aber auch sportlich unterwegs sein kann. Außerdem sind sie zusammen mit den Tourern / Sport-Tourern am besten alltagstauglich und gut geeignet für Motorradtouren.

Als Bespiel diese:

  • Yamaha MT-07
  • Kawasaki Z800e version
  • Kawasaki Z650
  • Honda CB650F
  • Honda NC750S

Aber dennoch auch von mir der Rat zu eher folgenden Motorrädern:

  • Yamaha Tracer 700
  • Triumph Tiger 800
  • BMW F 800 GS
  • Honda NC750X

In beiden Kategorien gibt es aber auch noch einige mehr.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal die Husqvarna 701 Supermoto/Enduro an. Finde ich echt gut das Bike. Mir persönlich - obwohl ich viel Straße fahren würde - würde die Enduro mehr zusagen. Bin einfach kein Fan von Supermotos. Aber das ist ja Geschmackssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BMW f800 gs wäre eine klare Empfehlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grubus
11.07.2017, 18:32

Hm... ne tourer mit 18 lieber net aber danke

0
Kommentar von kampfschinken23
11.07.2017, 22:22

wenn du Sowas nicht willst, dann bleiben nur noch sumos und mit etwas Glück naked Bikes..

0

Naked is gut fürn Anfang, falls du dich mal hinpackst oder es dir umkippt, ist nicht gleich die ganze Verkleidung im A****.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KTM SMCR 690
Husqvarna 701

Generell Supermotos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?