A2 Motorrad-Führerschein zu viel Verhältnis?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welches Motorrad wäre das denn ?

Ja, auch die 0,1 KW/Kg sind ausschlaggebend. Du müsstest das Motorrad also drosseln lassen. Wenn du angehalten wirst, ist das alles in den Papieren vermerkt, ob das Ding gedrosselt ist, sprich fahrbar ist mit A2.

Mhhh ok. Holen will ich mir: KTM 390 DUKE ABS 2014

kostet drosseln extra? man müsste ja nicht wirklich viel drosseln..

0

Mhhh ok. Holen will ich mir: KTM 390 DUKE ABS 2014

kostet drosseln extra? man müsste ja nicht wirklich viel drosseln..

0
@kempf312

Das steht sogar auf der KTM Internetseite. Da gibt es ein bestimmtes Mapping, was beim Neukauf soweit ich weiß direkt installiert ist. Am Besten erkundigst du dich da beim Händler. Die Drosselung wird aber keine Probleme machen.

0

2,1 kW/kg? Das entspricht 2,8PS Pro Kilogramm...

Würde heißen, du willst dir ein Motorrad kaufen, was bei 280PS nur 100kg Gewicht hat...

Eine BMW S1000RR ist das absolute High End Supersport Motorrad und die hat 193 PS bei 200 kg Gewicht.

Also entweder hast du da ein absolutes Hyperbike mit einem besseren Leistungsgewicht als eine MotoGP Maschine, oder du hast einen Tippfehler in deiner Frage. :D

Wenn es hier wie beschrieben um eine 390er KTM Duke geht, dann solltest du dich mal auf der Homepage vom KTM schlau machen...

Die bieten für die klassischen Einsteigermodelle (u.a. 390er und 690er Duke) ab Werk ein Motormapping an, mit dem sie A2 fähig werden. Das heißt, die Leistung wird gerade um so viel zurückgenommen, dass das Leistungsgewicht passt.

Dieses A2 Motor-Mapping kann man bei einem neuen Bike ab Werk bestellen und bei den gebrauchten Maschinen mit offener Leistung bei einem KTM Händler wieder draufspielen lassen. Ist alles nur eine Elektronikfrage.

Fakt ist aber: Wenn du nur den A2 Führerschein hast und die Maschine über das Mapping auf die passenden Werte für den A2 Führerschein gedrosselt wird, dann muss das auch so in den Fahrzeugpapieren stehen.

Ohgott :D

Also erstmal sry. Natürlich mein ich 0,21 kW/kg... -.-

Und danke für die antwort^^ Jo dann ist ja alles klar :D Thx^^

0

Was möchtest Du wissen?