A2 Führerschein, Jemand Erfahrungen damit........?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

rein aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten wäre es am günstigsten, sich ein bereits auf 35 kW / 48 PS gedrosseltes Motorrad zu kaufen und wenn du die Klasse A in der Tasche hast, die Drosselung wieder zu entfernen und austragen zu lassen.

Supersportler um den von dir angegebenen Presi, kannst du dabei allerdings gleich vergessen, da du diese auch gedrosselt mit dem A2 nicht fahren darfst.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Budget eingeschränkt ist, wird ein Neukauf schwierig werden.

Wie hoch ist denn dein Budget - und was für eine Art von Motorrad willst du kaufen? Supersportler, Enduro, Naked, Cruiser, ... - dann kann man für dich ein paar Beispiele heraussuchen.

Unter 70 kW ungedrosselte Leistung findet sich vieles, jedoch ist nicht für alles eine Drossel auf 35 kW erhältlich. Je älter die Maschine, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass du mit 25 kW leben musst - weil keine neue Drosseln mehr auf den Markt kommen und eben jene noch verfügbar sind, welche der alten Regelung (maximal 25 kW beim A beschränkt) entsprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt halt darauf an wie viel Geld du ausgeben möchtest/kannst. Für den Führerschein kannst du auf jeden Fall mit 1200€-1500€ rechnen. Also ich habe mit 16 den A1 gemacht und dann gut 2 Jahre später den A2 bzw die Erweiterung von A1 auf A2. Gegönnt habe ich mir eine Suzuki SV650S BJ. 2006 :) 
Die Maschine ist ein absoluter Traum und sehr empfehlenswert. Gerade mal 2400€ hat die Liebe meines Lebens gekostet 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja eher Supersportler , ja so ca. 3000-4000€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?