A1 ohne Führerschein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sie dich erwischen hast du ein Strafverfahren am Hals und der Führerschein ist gleich wieder weg.

Die Erteilung einer Fahrerlaubnis ist ein Verwaltungsakt, der mit der Übergabe und Empfangsquitierung des Führerscheindokumentes abgeschlossen wird.

Erst wenn der Verwaltungsakt abgeschlossen ist, hast du eine Fahrerlaubnis!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sirius66
15.11.2015, 09:14

Das stimmt aber einfach so nicht. BF 17 funktioniert auch anders. Definitiv.

0

Fahren ohne Führerschein gibt ein Bußgeld von 10€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm - ich teile die Meinungen hier nicht. Bin aber vielleicht nicht die sicherste Quelle.

Du bist ja im Besitz einer Fahrerlaubnis. Du führst sie nur nicht mit. Bei dem begleitetem Fahren ist es ähnlich. Wenn man 18 wird, darf man allein fahren. Ob man die Plastikkarte abgeholt hat oder nicht. Es kann also meiner Meinung nach nur eine Verwarnung geben. Wenn die Polizei kontrolliert und eine Abfrage macht, müsste das ja dann im System ersichtlich sein.

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matrix791
14.11.2015, 20:48
Wenn die Polizei kontrolliert und eine Abfrage macht, müsste das ja dann im System ersichtlich sein

und genau, da liegt der knackpunkt. im System wird es erst mit der übergabe des Führerscheines eingetragen. 

FAzit: Führerschein noch nicht ausgehändigt = kein Führerschein

0
Kommentar von Effigies
15.11.2015, 04:23

Du bist ja im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Nein, ist er nicht.

0

Hallo

du erhältst deine Fahrerlaubnis erst wenn dir der Führerschein ausgehändigt wird

vorher ist das fahren ohne Fahrerlaubnis und wird mit 20-30 Sozialstunden bestraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
15.11.2015, 04:23

Und der schöne neue Führerschein is wieder weg.

0

Hast du keine Prüfbescheinigung o. ä. bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daschneeb
14.11.2015, 19:40

ja ich habe eine prüfbescheinigung

0

Du darfst fahren, wenn Du den Führerschein oder eine entsprechende Bescheinigung des Prüfers IN HÄNDEN HÄLTST - vorher ist es Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Kinder....G E D U L D !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?