A1 Motorradschein mindestalter?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

für jede Fahrerlaubnis kann man (bundesweit) den Antrag ein halbes Jahr vor Erreichen des Mindestalters stellen. Das ist auch der Grund dafür, warum die meisten Fahrschulen erst dann mit der Ausbildung beginnen.

Die theoretische Prüfung kannst du drei Monate vor Erreichen des Mindestalters ablegen, die praktische einen Monat vorher.

Und fahren natürlich erst dann, wenn man das Mindestalter erreicht hat und wenn einem der "Kartenführerschein" ausgehändigt wurde.

Alles Weitere erfährst du dann in der Fahrschule ;-)

Und wenn du dann deine Fahrerlaubnis hast, dann fährst du deine Wunschkandidaten Probe. Erst dadurch merkt man, ob das Motorrad / die 125er zu einem passt und ob man gut damit zurechtkommt.

Du solltest auf jeden Fall auch die Naked-Bikes Probefahren, die sind für den täglichen Gebrauch und auch für schöne Motorradtouren viel besser geeignet.

Viele Grüße

Michael


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Alle Klassen kannst du 1/2 Jahr vor dem 16 Geburtstag  anfangen und 
3 Monate vorher Theorie und  1 Monat vorher  Theorie . Aber fahren erst ab dem Geburtstag. und Fahrschule als erstes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bley1914
17.07.2017, 21:00

Hallo. Alle Führerscheine 1/2 Jahr vor dem Geburtstag je nach Alter anfangen, nicht alle  mit 16.

0

Mit 15,5 Jahren darfst du zur Fahrschule, aber selber fahren erst ab deinem 16. Geburtstag.

Yamaha oder KTm reine Geschmackssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Monate vor deinem 16. Geburtstag darfst du mit der Theorie anfangen.1 Monat vor deinem 16. Geburtstag darfst du mit der Praxis anfangen. 

Ich würde lieber die Yamaha nehmen da mir das Heck der KTM etwas zu hoch ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Michael69
17.07.2017, 00:19

Wieso gibst du eine falsche Antwort, obwohl schon mehrere richtige vorhanden sind?

Zu den genannten Zeiträumen kann / darf man die Prüfungen ablegen, aber nicht erst mit der Ausbildung anfangen.

Gruß Michael

0
Kommentar von Jens1327
17.07.2017, 12:38

Was bringt dir die Ausbildung wenn du die Prüfung noch nicht machen kannst ?
Gruß Jens

0

Motorrad erst ab 18 mit A2 diese 125er A1 sind Leichtkrafträder mehr nicht , eher Hilfsmofas aus China  Indien Thailand  hier wird nur auf den Schrott der Name drauf geklatscht egal ob ktm  honda   usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

15,5 für die Anmeldung im Amt.
3 Monate vor Geburtstag - Theorieorüfung
1 Monat vor Geburtstag - Praxisorüfung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rasino37
16.07.2017, 23:28

Was ist hier mit Amt gemeint? Kann ich nicht einfach mit 15,5 zur Fahrschule gehen?

0
Kommentar von elfe0905
16.07.2017, 23:29

kannst schon vorher zur Fahrschule. Du bekommst aber einen Antrag für den Führerschein, den musst du beim Amt abgeben

0

Was möchtest Du wissen?