A1 mit 16 1/2?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also erstmal musst du dich ja in derFahrschule anmelden und deine Theorie/Praxis Stunden, sowie Prüfung machen.. Das dauert erstmal etwas.. Und je früher du deinen Führerschein ausgehändigt kriegst, desto eher sind deine dann 2 Jahre Probezeit abgelaufen.. Also selbst wenn du einen B machst mit BF17, endet die Probezeit ja frühestens mit 19..

Es ist nicht ideal, aber du kommst immerhin noch anderthalb Jahre früher in den Genuss autonomer Mobilität auf vergleichbarem Niveau mit einem Auto. Dieser Grad von Freiheit ist im Grunde unbezahlbar, ganz besonders auf dem Land.

Was möchtest Du wissen?