A1 Führerschein und welches Motorrad ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das gesetzliche Reglement läßt keine allzu großen Spielräume für 125er. Von daher ist es größtenteils Geschmackssache. So ziemlich jedes Mopped von nem namhaften Hersteller ist technisch OK.

Es gibt allerdings ein paar Sachen die praktischen Einfluss haben. z.b. schmeißt so ziemlich jeder   Anfänger seine Karre mal  so hin, daß die Gummiseite nicht mehr unten ist ;o) 

Bei ner verkleideten Maschine ist das dann gleich um ein vielfaches teurer.

Außerdem fahren viele A1 Fahrer ganzjährig. Haben ja noch keinen Autoschein.  Da sind Enduros klar im Vorteil, da man hier eine wesentlich breiteres Spektrum an Reifen zu kaufen bekommt.   

Die Yamaha yzf r125 ist ein gutes und schönes Motorrad und gebraucht schon ab 2500€ zu haben für Anfänger gut geeignet 

Beta rr 125 lc und andere enduros

Ich kann dir die neue Honda Cbr empfehlen. 

Aprilia RS4 125 kann ich dir wirklich empfehlen. Damit bist du der Hingucker. Hat fast keiner

Was möchtest Du wissen?