A1 Führerschein, obwohl ich gerade 16 geworden bin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du jetzt mit dem A1 Führerschein anfängst dann lohnt es sich meiner Meinung nach auf jeden Fall. Geht es dir denn nur um dir Mobilität oder auch ums Moped fahren ? Ich habe den A1 gemacht und bereue es kein Stück...selbst wenn du den BF17 machst musst du immer mit deinen Eltern fahren, und darauf hätte ich gar keine Lust...

xXN0sKOp3lPXx 29.08.2016, 02:17

Es ist halt immer so ne Kostenfrage..

0

Also ich würde einen Roller Führerschein machen für kleine Strecken( Wenn du auf Bus und Bahn verzichten willst) und dann einen Autoführerschein, mit dem du dann mit 18 komplett frei bist. Es ist eine schwierige Situation in dem Alter, aber da musst du durch

xXN0sKOp3lPXx 28.08.2016, 09:29

Meinst du den 25'er? Ich hatte auch geplant nach Hamburg zu fahren, das ist knapp 1 1/2 Stunden von mir mit Bahn entfernt. (Mit Auto 1h)

0
Willibaldo 28.08.2016, 09:32
@xXN0sKOp3lPXx

Haha ja das geht damit natürlich nicht. Wenn du darauf nicht verzichten kannst, musst du wohl einen Motorrad Führerschein der klasse A1 machen.

0
xXN0sKOp3lPXx 28.08.2016, 09:37

Ja, aber ich meine, würdest du es, in meiner Situation, machen, oder nicht?

0
xXN0sKOp3lPXx 28.08.2016, 10:58

Jedes, oder alle 2 Wochenenden

0
Willibaldo 28.08.2016, 15:36

jo dann würde ich mir glaube ich ein Motorrad zu legen

0

Was möchtest Du wissen?