A1 Führerschein jedes 50ccm?

4 Antworten

Die klare Antwort auf die frage »jedes Kraftrad mit 50 ccm« lautet: Nein!

Das Fahrzeug muss der Kategorie A1 entsprechen, maximale Leistung und Leistungsgewicht müssen also passen (was jedoch meistens der Fall ist).

Selten aber nicht unmöglich: E

Wer spricht immer von Rollern?

Wer spricht denn mit dir immer von Rollern wenn es um den A1 geht? ;)

Woher ich das weiß:Beruf – Habe regelmäßig damit zu tun. ;)

Also ich habe noch nie Jemanden im Bezug zu A1 von Rollern bzw diesen Knäckebrotsägen reden hören, da ist die Rede von Kraftis, Leichtkrafträder uÄ.

Im Bezug zum AM redet so manch Einer von Rollern, gemeint sind aber Krafträder mit bis zu 50ccm Hubraum und einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von maximal 45Km/h (war früher mal 50Km/h), also auch praktisch alle Mopeds die keine Leichtkrafträder (bis 125ccm) oder Kleinkrafträder (bis 50ccm, aber offene Leistung) sind.

Du verwechselst da etwas, Klasse A1 ist für Leichtkrafträder mit maximal 125ccm Hubraum und einer Leistung von maximal 11 kw (15 PS). Für Kleinkrafträder bis 50ccm Hubraum und einer durch die bauart bedingten Höchstgeschwindigkeit von maximal 45 km/h, ist die Klasse AM. 

Beide Klassen können ab dem 16. Lebensjahr erworben werden, Klasse AM im Rahmen eines Modellversuches aktuell in drei Bundesländern bereits mit 15 Jahren. Die Fahrschule kann bereits ein halbes Jahr vor dem erreichen des Mindestalters begonnen werden, die theoretische Prüfung kann frühestens drei Monate, die praktische Prüfung frühestens einen Monat vor erreichen des 16. Lebensjahres abgelegt werden.

Beim Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse A1 ist die Klasse AM enthalten.

AM_ Zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder sowie vierrädrige
Leichtkraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit
von nicht mehr als 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50 ccm bei Verbrennungsmotoren bzw. einer Nenndauerleistung bis zu 4 kW bei
Elektromotoren.

A1_ Leichtkrafträder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 ccm und einer Nennleistung von nicht mehr als 

Was möchtest Du wissen?