A1 Führerschein - Welche Enduro / Welches Supermoto?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

A1 Supermoto ist Unfug. die können nix was ne Enduro ned besser kann.

Enduro, wenn du auch mal ins Gelände willst, natürlich was möglichst leichtes.  Also z.b. ne Beta RR125 4t. Die hat zwar nicht die vollen 15PS sondern nur ca 11PS. aber sie ist mit 110kg über 20kg leichter als die Konkurenz.

Noch besser im Gelände wäre die GasGas tx125 Randoner. aber die ist dann wohl etwas zu extrem für die Straße.

Was man dir ned empfehlen kann ist die Yamaha WR. Die ist zu hoch und zu schwer für dich. Und so was wie die Kawa KLX. Die ist zwar schön klein, hat aber ne absolut unsinnige Felgengröße in der du nirgends ordentliche Reifen bekommst. Damit kann man nicht im Gelände fahren, und auf der Straße auch nur wenn der einzige zugelassene Reifen grade lieferbar ist.

Kommentar von mirge0815
31.10.2015, 14:45

Also ist die Beta RR 125 4t gut für die Straße, aber auch für das Gelände? :)

0

Ich kann dir den Supersportler Yamaha YZF R-125 empfehlen aber der ist nur für die Straße konzipiert :D

Kommentar von Effigies
31.10.2015, 14:34

Ist weder ne Enduro noch ne Supermoto. Das war ja mal komplett falsch, setzen.

0

Naja enduro und Sumo sind meistens hoch . Enduro sowieso eher ungeeignet für die Straße , wie viel Geld hast du da denn zur Verfügung ? Gebraucht oder neu Kauf ?

Kommentar von Effigies
31.10.2015, 14:32

Enduro sowieso eher ungeeignet für die Straße ,

Wer hat dir denn den Unsinn erzählt?

0
Kommentar von SechsterAccount
31.10.2015, 14:36

Er denkt da an sowas wie exc , die gehört nicht auf die Straße !

0

Was möchtest Du wissen?