A1 Crashkurs in Stuttgart?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich halte von sowas überhaupt nichts, da setzt man sich nur unter druck.

Es geht drum etwas Neues zu lernen, und wie lange man dafür braucht das ist individuell verschieden.

Außderdem setzt man sich nur selber unter Druck, das bringt kaum was.

Solche Crashkurse sind eigentlich eher für Leute gedacht, die schon fahren können. Das heißt die schon "schwarz" gefahren sind, oder ihren Führerschein "nachholen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es gibt Intensivwochen :)
Das musst du bei den Fahrschulen erfragen... einfach mal zu den Bürozeiten vorbei schauen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf alle Fälle über oder beim ADAC!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustDunkIt
06.04.2016, 17:24

Wie meinst du das?

0

Was möchtest Du wissen?