A und B arbeiten abgeschrieben! :/

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde die Wahrheit sagen, wenn er dich fragt. Das du unsicher warst und bei deriner Nachbarin gesehen hast, dass sie ganz adere Zahlen hat und dich das total durcheinander gebracht hast und nicht wusstest was du tun sollst.

Jeder Lehrer rechnet damit, das ein Schüler mal spickt und wenn du sonst eine gute Schülerin bist wird er dir auch in Zukunft vertrauen.

Danke für deine antwort! :-)

0

was ist das denn bitte für eine Frage? Du hast abgeschaut und wenn der Lehrer dich fragt wirst du es wohl zugeben müssen. Was willst du denn für eine andere Erklärung hören? Was würde es denn für andere Erklärungen geben? Das er dir den falschen Test gegeben hat? Sorry, aber da würde ich keine Erklärung für finden, als die Wahrheit....

Und ob man Vertrauen mißbraucht muß man sich vorher überlegen (ich weiß, das wolltest du jetzt nicht lesen)

erkläre es doch ganz einfach so wie hier? wenn er dann denkt dass du abguckst ist das kein problem da du es ja eigentlich kannst

Einsicht ist der beste Weg zur Besserung! Die ist ja nicht blöd, die erkennt das ja, dass du abgeschrieben hast! Wenn sie dich drauf anspricht hilft abstreiten nichts, deswegen einfach zugeben!

Wenn du schon so einen ellenlangen Text schreibst, benutze doch bitte Satzzeichen und die Groß- und Kleinschreibung. Das erleichtert das lesen des Textes.

Ja hättest du mal mehr gelernt

sorry hab den test vergessen :/

0

Tja - wenn die Frage kommt: zugeben und gut ist... Unter "dumm gelaufen" abhaken!

Was möchtest Du wissen?