A unbegrenzt Führerschein, ab wann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung. Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

Andre04 26.03.2012, 15:36

Sry aber ich habe noch nicht wirklich ahnung von diesen begriffen,Kann das also noch nicht wirklich als Deutsch aufnehmen :DD Aber trotzdem Danke :D

0

Versuch ich mal mein Glück.^^

Bis 18.01.2013:

  • Ab 18: Klasse A beschränkt, Krafträder mit max. 25 kW (34 PS) 0,16 kW/kg. Nach 2 Jahren Führerscheinbesitz dann ohne Beschränkung der Leistung, d. h. du darfst nach 2 Jahren alle Motorräder offen fahren. Haste deinen FS mit 18 gemacht, dann also ab 20. ;)

Ab 19.01.2013:

  • Ab 18: Klasse A2: Krafträder bis max. 35 kW, Leistungsgewicht max. 0,2 kW/kg. Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 ist nur noch eine praktische Prüfung erforderlich. Im Prinzip dasselbe aber diesmal muss vorher noch eine praktische Prüfung abgelegt werden. Es geht also nicht mehr automatisch.

Der A begrenzt wird nach 2 Jahren automatisch zum A ohne weitere Prüfungen. Der Direkt einstieg zum A unbegrenzt ist mit 25 Jahren möglich, das gilt aber nur noch bis 18.01.2013.

Siehe die Antwort von Eichbaum1963

Was möchtest Du wissen?