A test fälschung ?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey ho,

versucht ist nach meinem Verständnis schon gemacht. Denn im Kopf hat man das schon. Du hättest es schließlich auch gemacht. ;-)

Sag, wie es ist. Da kannst du nicht viel dran rütteln. Sag, dass es dir aufrichtig Leid tut.

Urkundenfälschung ist kein Kavaliersdelikt. Das ist eine Straftat.

Jetzt musst du dazu stehen und es auch bereuen, damit man dir vielleicht nur auf die Finger haut.

MfG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

obwohl dass ich die Datum nicht geändert habe, sondern nur versucht?

Der § 267 StGB schließt den Versuch explizit ein. Also: auch die versuchte Urkundenfälschung ist eine Straftat im Sinne des Gesetzes.

Reue und Einsicht zeigen - mehr ist im Moment nicht drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle den Lehrer verantwortlich machen. Er setzt dich so unter Druck, dass du einfach nicht mehr klar kommst. Zudem hast du stress zuhause und bekommst keinen freien Kopf.

Am besten erzählst du ihnen auch dass du probleme mit Rauchen oder Drogen hast. Dann haben die immer mehr Verständnis weil du hilfe benötigst. So hab ich das mal gemacht. Hat geklappt. Ich muss zwar einmal in der woche mit einer vertrauenslehrerin reden, aber die ist cool. Und ich kann ihr dabei auf die möpse gucken. Für mich hats funktioniert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo kcrunky,

das einzigste was da hilft ist: EINSICHT / Du weißt was ich meine... Sag den Lehrern dir tut es leid und zeig denen einfach das du es selbst doof fandest.

Dennoch: Urkundenfälschung ist und bleibt eine Straftat. Selbst der Versuch ist schon strafbar...

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geständig sein, dich entschuldigen und versichern, dass du dies nie wieder tun wirst, nicht mal versuchen oder dran denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steh gefälligst dafür gerade!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann und darf nur dein Arzt ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dultus 11.10.2017, 13:45

Sag bloß... wie wäre es, wenn man mal die Frage dazu lesen würde...?

0

Das macht doch keinen Unterschied...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?