A tag nur gemüse und thunfisch gegessen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Dosis macht das Gift. Gehen mehr Kalorien rein, als verbraucht werden, nimmste zu, bei weniger ab. Salopp gesagt, ganz so banal ist der Stoffwechsel leider nicht.

Aber wenn du 20 Dosen Thunfisch isst, ist das zu viel. Zwei, drei sind zu wenig. (Ja, auch zum abnehmen kann man zu wenig essen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche immer 2000 kcl zu essen, wenn du also Gemüse isst dann iss davon einfach etwas mehr. Um abzunehmen reicht Nahrungsumstellung nicht allein, mache regelmäßig Sport, vllt 3x pro Woche und iss am Abend viel Eiweiß aber verzichte auf Kalorien(Brot,Nudeln,Reis,...) Gemüse, Fisch, Fleisch, Salat, Ei -> kann man essen. Am Morgen würde ich am meisten Kalorien zu mir nehmen, da ich diese über den Tag hinweg abbauen kann. Und wenn du am Morgen nicht nur 1 Scheibe Brot, sondern 4 isst, dann bist du mit Sicherheit erst am Abend wieder hungrig. (Ist bei mir jedenfalls so) solltest du es nicht tun, was ich verstehen kann, dann versuche wenigstens zwischen den drei Mahlzeiten, 4stunden Abstand zu lassen und keine Snacks zu essen und wenn dann vllt Möhren,Nüsse,... Aber Nüsse enthalten viel Fett, eine Hand voll am Tag ist in Ordnung , mehr solltest du vermeiden. Am besten ist, wenn du morgens ganz viel Obst isst, denn darin sind viele Vitamine.

Ich hoffe ich konnte helfen. :)

Kleiner Tipp noch: scharfes Essen regt deinen Stoffwechsel an, genau wie Sport. Wenn du gegessen hast, dann setze dich nicht direkt wieder hin und guck fern oder so sondern geh en Stück spazieren, verdauungsspaziergang wird das auch oft genannt,denn so kann das Essen besser verdaut werden.;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man mal machen. Ab und zu gut zum abnehmen ist ja viel Gemüse und Protein. Auf Dauer jedoch zu einseitig ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel zu wenig! Man sollte schon die Kalorien zu sich nehmen, die man als Grundumsatz hat, um den Körper am leben zu erhalten. Alles andere ruiniert den Stoffwechsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?