A kauft für B ein E-Bike und in der Werbung wird etwas versprochen was nicht eingehalten wird ( Recht )?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

A hat Kenntnis davon, dass das E-Bike nicht schneller als 20km/h fahren kann, also kann er auch nicht zurücktreten.

Man könnte in einem solchen Fall jedoch dem Verkäufer die sog. Lockvobeltaktik vorwerfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber ich verstehe nicht warum A etwas für B kauft was ihm selber gefällt. ich würde doch nie für jemanden was kaufen wollen wo ich nicht weiss dass es ihm gefällt. wenn B ein E-BIKE möchte mit 50 km/h kann ich nicht eins kaufen mit weniger nur weil mir selber die farbe besser gefällt. natürlich kann B es zurück geben. denn er wollte ja schließlich was anderes. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AalFred2
22.03.2016, 11:29

Was hat der Verkäufer damit zu tun, was B gefällt?

0

Nachdem A als Erfüllungsgehilfe von B die Tatsache akzeptiert hat, kann sich niemand mehr dem Händler gegenüber auf einen Sachmangel berufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein E-Bike unterstützt bis 45 km/h,ein Pedelec bis 25 km/h.Wenn jemand schneller fahren will,dann muss er schneller treten (ohne Motorunterstützung). Wo ist also das Problem ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es darf auch nicht schneller fahren sonst braucht man einen Führerschein eine Versicherung und eine ABE. Wenn die Daten nicht eingehalten wurden die Versprochen waren kann man es zurück geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaleBenzC
21.03.2016, 22:05

Ja das mit Ebike ist nur ein Beispiel. Wichtig ist wie es rechtlich aussieht. 

In der Werbung wurde etwas versprochen jedoch hat der Verkäufer es ja hingewiesen ???

0

Wenn A etwas kauft, und der Verkäufer ihn auf eine bestimmte Eigenschaft hinweist, kann er es ja nicht zurückgeben, weil jemand Anderem diese Eigenschaft nicht gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Warum kauft B nicht selbst ein ?

2. Keine E-Bike fährt legal 50 km/h

lediglich die Reichweite der Batterie beträgt 50 km Strecke !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BaleBenzC
21.03.2016, 22:03

Das mit E-Bike ist nur ein beispiel es könnte auch ein Auto sein mit anderen Werten , das sollte hier keine Rolle spielen....

0

Was möchtest Du wissen?