A-,B-,C-,D Promis?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

A Promis sind Leute die was vorzuweisen haben, entweder Schauspieler die auch mal in mehreren Filmen echt erfolgreich waren oder Sportler etc.

B Promis sind dann mehr die Leute die halt hier und da auch mal was vorzuweisen haben

C Promis haben einmal im Leben was hinbekommen und sich nun gut vermarktet

D Promis waren mal bei Stefan Rxxb in der Sendung

E Promis sind so Wasserträger wie Elton die nix können und irgendwie immer irgendwo im Bild rumstehen

Sagen wir ml das ist die "Bewertung" eines Promis. DIe Superstars sind a Promis. B-Promis sind dann eher die Leute die man zwar kennt, aber nicht unbedingt zu High-Society gehören und C-Promis sind Möchtegerns. Oliver Pocher war früher ein absoluter C Promi (ist er meiner Meinung nach immer noch, aber andere sehen das anders) und hat es dann anscheinend etwas höher gebrach. C-Promis sind auch diejenigen die eigentlich keine Promis mehr sidn und versuchen sich weiter im Geschäft zu halten wie im Dschungelcamp. Katzenberge r ist auch ein C-Promis. Einfach Leute die Versuchen vehement und für jeden scheiß ins Fernsehen zu kommen um bekannt zu werden.

Und D-Prominete sind manche, die einmal was herausgebracht haben villeicht ein lied, das im VIVA-Top 100 auf dem 102. Platz war....für eine woche oder weniger!! Die einfach kein Talent haben und irgendwie bekannt werden wollen.. Z.b. Some & Any (ich weiß nicht ob ihr sie kennt!) Stimmts @Ichverbessert ?? :DD

LG

PS: Und, ja, Oliver Pocher ist echt so ein Wanna-Be! xDD

0

Das ist die Einteilung der Promis nach Bekanntheitsgrad, Beliebtheit, usw. Dabei ist A das Beste und D das Schlechteste.

Was möchtest Du wissen?