99 Namen Gottes im Islam?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die 99 Namen sind eigentlich "Ehrentitel", die die Eigenschaften Gottes beschreiben. Der Hunderste ist "unaussprechlich".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind keine "Namen" (Namen dienen der Unterscheidung) im eigentlichem Sinne sondern Benennungen von (zugewiesenen) Eigenschaften Gottes.
https://de.wikipedia.org/wiki/Gottes_sch%C3%B6ne_Namen
Es existieren im Islam mehrere "Namenslisten". Manche enthalten mehr als 99 "Namen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sich das Menschen so ausgedacht haben: 

https://de.wikipedia.org/wiki/Gottes\_sch%C3%B6ne\_Namen

P.S.: im Voraus

"73" wäre eine nicht ganz so hübsche Zahl gewesen. 

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolleFee
16.05.2016, 21:32

Wiesooooo? Jeder kennt doch "73 Luftballons auf ihrem Weg zum Horizont"... 

0
Kommentar von earnest
16.05.2016, 21:44

Und Huraira hat den Spruch des Propheten berichtet, demzufolge man nach Nennung der 99 Namen ins Paradies gelange.

Sooo leicht geht das also ...

0

33 namen im denken

33 namen im fühlen

33 namen im wollen

---------------------------------------------------

das sind seeleneigenschaften allahs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die arabische Sprache ist eine ausschmückende, blumenreiche Sprache der Märchenerzähler. Das kann man sehr gut bei den Erzählungen aus 1001 Nacht erkennen.

Daher ist es ganz normal Allah mit einer Menge blumenreicher Ausdrücke zu belegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?