´99 führerschein abgegeben

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Frist begann offensichtlich am 5.8.99. Besser waere es, wenn noch ein paar Infos dabei waeren. 2014 laeuft die Frist zumindest ab, nach der die ganze Sache nicht mehr verwertet werden darf und du keine MPU mehr machen musst.

Du musst den Fuehrerschein nicht komplett neu machen. Die Fuehrerscheinstelle kann aber erneute Pruefungen anordnen, wenn Zweifel vorhanden sind, dass du noch fahren kannst, um das mal so einfach auszudruecken. Da du ja noch in der Probezeit warst, hattest du den Fuehrerschein ja relativ kurze Zeit, so dass nach 15 Jahren ohne Fuehrerschein die Pruefungen sicher sind. Wenn damals die Probezeit noch nicht vorbei war, wird dann jetzt nach Erhalt des Fuehreerscheins die Probezeit weiterlaufen.

Den gesamten Führerschein wirst du nicht neu machen müssen, aber die Prüfung wohl schon. Du hast den Führerschein ja anscheinend damals noch nicht lange gehabt und somit dürften jetzt nach knapp 15 Jahren Zweifel an den Kenntnissen bestehen. Dann können erneute Prüfungen angeordnet werden, du müsstest allerdings keine komplette Fahrschulausbildung machen. Nach insgesamt 15 Jahren kannst du ohne MPU die Fahrerlaubnis wieder beantragen. Hast du den negativen MPU Bescheid damals abgegeben oder den Antrag zurückgezogen? Bei Abgabe wären die 15 Jahre nämlich vermutlich noch länger nicht um.

Skaff66 05.12.2013, 11:17

ich habe meinen FS am 5.8.99 abgegeben, nachdem ich am 21.6.99 durch die MPU gerasselt bin. Seitdem habe ich keine Anträge auf Neuerteilung gestellt.

0

Hallo Skaff66

deine Frage wurde ja schon beantwortet, ich habe nur noch eines hinzuzufügen:

deine Restprobezeit beginnt wieder ab zu laufen wenn du deine Fahrerlaubnis wieder erhältst.

außerdem musst du noch vor Erhalt deines Führerscheins das besondere Aufbauseminar machen (wenn du es damals noch nicht gemacht hast)

Gehe doch einfach mal zu deiner zuständigen Führerscheinstelle.Sie können dir bestimmt Auskunft geben.Dein Fall könnte dort auch noch registriert sein,so dass sie auch konkreter werden können.

es wäre doch das sinnvollste ihn neu zu machen, du brauchst eh die fahrpraxis und die verkehrsregeln sind doch für dich ein schnelles...

Skaff66 05.12.2013, 11:01

aber prinzipiell liege ich richtig mit der verjährung und so?

0

Was möchtest Du wissen?